Connect with us

Eishockey

Nürnberg Ice Tigers: Kleinendorst will mehr Zeit mit seiner Familie verbringen

Published

on

Cheftrainer Kurt Kleinendorst hat die Verantwortlichen der Nürnberg Ice Tigers darüber informiert, dass er das Angebot über einen Vertrag für die kommende Saison nicht annehmen wird.

„Wir hätten gerne noch ein Jahr mit Kurt gearbeitet, respektieren seine Entscheidung aber natürlich und wünschen ihm alles Gute für die gemeinsame Zeit mit seiner Familie in Nordamerika“, sagt Ice Tigers-Sportdirektor André Dietzsch. „Wir bedanken uns bei Kurt für seine sehr erfolgreiche Arbeit in der vergangenen Saison. Spieler und Trainer konnten viel von ihm lernen und werden dieses Wissen nun mit in die Zukunft nehmen. Wir waren uns immer bewusst, dass diese Entscheidung so fallen könnte und haben uns entsprechend darauf vorbereitet.“

Der 59-jährige Kurt Kleinendorst übernahm die Ice Tigers zur vergangenen Saison und führte die Mannschaft zusammen mit Co-Trainer Manuel Kofler auf den 8. Tabellenplatz. „Das war eine sehr schwierige Entscheidung für mich. Letztendlich hatte es für mich Priorität, mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen“, erklärt Kleinendorst seine Entscheidung. „Ich habe meine Zeit in Nürnberg unheimlich genossen und wunderbare Menschen kennengelernt. Ich möchte mich bei der gesamten Organisation, den großartigen Fans, Mitarbeitern und natürlich den Spielern bedanken. Ich wünsche den Ice Tigers nur das Beste für die Zukunft und werde alles von zu Hause aus verfolgen. Nürnberg war ein besonderer Ort für mich, den ich sehr vermissen werde.“

Diese Entscheidung von Trainer Kleinendorst kam nach dem plötzlichen Unfalltod seines Bruders zum Jahresende 2019 nicht unerwartet – wird nun Manuel Kofler sein Nachfolger?

Die Entscheidung über den neuen Cheftrainer der Nürnberg Ice Tigers wurde unmittelbar nach Kleinendorsts Absage final getroffen. „Mit unserem neuen Trainer gehen wir einen weiteren, großen Schritt in die Richtung, die wir mit unserer Neuausrichtung im vergangenen Jahr eingeschlagen haben“, so Dietzsch. Der neue Cheftrainer wird in Kürze offiziell vorgestellt.

Text: NIT + ISPFD
Foto: ISPFD
weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges10 Stunden ago

Neuer Kalender „GroßstadtOasen 2021“

Das Umweltreferat und das Umweltamt der Stadt Nürnberg präsentieren den neuen Wandkalender „GroßstadtOasen 2021“.

Sonstiges1 Tag ago

Typen, Tiere, Witzfiguren. “Molliköpfe in der Fastnacht“

Neue Ausstellung im Deutschen Fastnacht Museum in Kitzingen vom 31.10.2020 bis 28.02.2021.

Sonstiges2 Tagen ago

Stadtbibliothek Nürnberg: Das Chorbuch aus St. Katharina

Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ in den Fokus.

Sonstiges3 Tagen ago

Online-Kunstversteigerung zugunsten von Yaqu Pacha

Noch bis Montag, 26. Oktober 2020, 12 Uhr, können Kunstinteressierte bei der Online-Kunstversteigerung des Aquazoo Löbbecke Museums mitmachen.

Basket-& Handball4 Tagen ago

Basketball: NBC Falcons – Team Ehingen Urspring 84:72

Saisonauftakt: Nürnberger Erfolg im “Geisterspiel”!

Motorsport4 Tagen ago

DTM Zolder 2 – Rennen 1: Aufsteigender Rast – dritter Sieg in Folge und neuer Tabellenführer

Führungswechsel: Nico Müller verliert nach Platz sechs die Tabellenspitze – Jubel beim Audi-Kundenteam WRT: Erstes Podium, Ferinand Habsurg Dritter –...

Fußball5 Tagen ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges1 Woche ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Sonstiges1 Woche ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Sonstiges1 Woche ago

Richtfest für das derzeit größte Wohnungsneubauprojekt der wbg Nürnberg

Nach knapp einem Jahr konnte das Richtfest in der Colmberger Straße gefeiert werden.

Interessante Beiträge