Connect with us

Sonstiges

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Published

on

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Oberbürgermeister Marcus König empfiehlt daher sich gegen Influenza impfen zu lassen. Mit gutem Beispiel voran ging auch heuer wieder die Stadtspitze, die sich während der Referentenbesprechung des Oberbürgermeisters, mit einem Vierfach-Impfstoff impfen ließ.

Wie in den Vorjahren haben alle Beschäftigten der Stadt Nürnberg wieder die Möglichkeit, sich durch den Betriebsärztlichen Dienst des Klinikums Nürnberg gegen Influenza impfen zu lassen. Insbesondere Personen ab einem Alter von 60 Jahren, Menschen mit einer chronischen Grunderkrankung oder mit erhöhter Gefährdung für eine Virusgrippe rät die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut zu einer Impfung.

Die Virusgrippe ist eine akute Infektionskrankheit, die durch Influenzaviren vom Typ A und Typ B verursacht wird und vor allem die Atemwege befällt. Sie äußert sich typischerweise in einem rasch einsetzenden, starken allgemeinen Krankheitsgefühl mit Fieber, Schüttelfrost, Kopf-, Hals-, Muskel- und Gliederschmerzen sowie Husten. Typische Komplikationen sind eine Lungenentzündung, selten auch eine Gehirnentzündung sowie eine Herzmuskelentzündung bis hin zum Herz-Kreislauf-Versagen. Die Virusgrippe tritt nahezu ausschließlich in der kalten Jahreszeit von November bis April auf. In Deutschland erkranken jeden Winter Millionen von Bundesbürgern aller Altersgruppen an der Virusgrippe.

Text: Stadt Nürnberg / alf
Foto: Oberbürgermeister Marcus König lässt sich von Dr. Ulrich Schwab vom Betriebsärztlichen Dienst des Klinikums Nürnberg gegen Influenza impfen. Foto: Stadt Nürnberg.

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges1 Tag ago

Flughafenfeuerwehr probte Notfallverfahren

Jährliche Großübungen ergänzen den Trainingsplan der Werkfeuerwehr am Airport Nürnberg, sowie der beteiligten Bereiche.

Sonstiges2 Tagen ago

Neuer Kalender „GroßstadtOasen 2021“

Das Umweltreferat und das Umweltamt der Stadt Nürnberg präsentieren den neuen Wandkalender „GroßstadtOasen 2021“.

Sonstiges3 Tagen ago

Typen, Tiere, Witzfiguren. “Molliköpfe in der Fastnacht“

Neue Ausstellung im Deutschen Fastnacht Museum in Kitzingen vom 31.10.2020 bis 28.02.2021.

Sonstiges4 Tagen ago

Stadtbibliothek Nürnberg: Das Chorbuch aus St. Katharina

Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ in den Fokus.

Sonstiges5 Tagen ago

Online-Kunstversteigerung zugunsten von Yaqu Pacha

Noch bis Montag, 26. Oktober 2020, 12 Uhr, können Kunstinteressierte bei der Online-Kunstversteigerung des Aquazoo Löbbecke Museums mitmachen.

Basket-& Handball6 Tagen ago

Basketball: NBC Falcons – Team Ehingen Urspring 84:72

Saisonauftakt: Nürnberger Erfolg im “Geisterspiel”!

Motorsport6 Tagen ago

DTM Zolder 2 – Rennen 1: Aufsteigender Rast – dritter Sieg in Folge und neuer Tabellenführer

Führungswechsel: Nico Müller verliert nach Platz sechs die Tabellenspitze – Jubel beim Audi-Kundenteam WRT: Erstes Podium, Ferinand Habsurg Dritter –...

Fußball7 Tagen ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges1 Woche ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu. Oberbürgermeister...

Sonstiges1 Woche ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Interessante Beiträge