Connect with us

Sonstiges

Naturschutzgebiet Hainberg: Wegegebot während Vogelbrut

Published

on

Das Umweltamt informiert über das Wegegebot im Naturschutzgebiet Hainberg während der Vogelbrut.

Der Alltag wird aktuell bestimmt von Corona und den damit verbundenen Änderungen und Einschränkungen. Gerade deshalb freuen sich umso mehr Menschen auf den Frühling und den Naturgenuss beim Spaziergehen und Sport treiben.

Den Beginn der Vogelbrut möchte das Umweltamt zum Anlass nehmen, die Besucherinnen und Besucher des Hainbergs auf besondere Einschränkungen hinzuweisen. Die Heidelerche und andere Vögel stehen jetzt unter besonderem Schutz.

In der engeren Kernzone (Zone A) dürfen nur die Wege benutzt werden. In der weiteren Kernzone (Zone B) gilt das Wegegebot nur in der Brutzeit vom 1. April bis 30. Juni. Im gesamten Naturschutzgebiet sind Hunde an die Leine zu nehmen. Grillen ist überall verboten. Wer diese Regeln missachtet, muss mit einem Bußgeld rechnen.

Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz im Westen Nürnbergs haben viele seltene Tier- und Pflanzenarten eine Heimat gefunden. Die ausgedehnten Sandflächen bieten Spezialisten wie dem Sandlaufkäfer ideale Bedingungen. Auch die Heidelerche hat hier einen festen Platz unter den Bewohnern. Im Wald ist seit einigen Jahren der Ruf des seltenen Wendehalses zu hören.

Für die Rücksichtnahme und das Verständnis dankt das Umweltamt.

Text: Stadt Nürnberg / let
Foto: Kernzonenschild im Naturschutzgebiet Hainberg von Stadt Nürnberg, Umweltamt / Martina Zagel

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges4 Stunden ago

Nürnberg wird Wasserstoff-Hauptstadt

HYDROGEN DIALOGUE als neue Veranstaltung für die europäische Wasserstoffgemeinschaft am 18. November 2020 bei der NürnbergMesse

Sonstiges5 Stunden ago

Nürnberg: Fahrradstraßen-Netz wächst weiter

Die Zahl der Fahrradstraßen in Nürnberg wächst:

Sonstiges2 Tagen ago

FF Nürnberg: Bauarbeiten für Gerätehaus Worzeldorf beginnen

Die Stadt Nürnberg hat die WBG KOMMUNAL GmbH mit der Überarbeitung von derzeit sechs Standorten der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg...

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg macht Sumpfschildkröten fit für die Natur

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg beteiligt sich an einem Schutzprojekt für Europäische Sumpfschildkröten und engagiert sich für eine weitere bedrohte...

Sonstiges2 Tagen ago

Nürnberg: Teamplay für Bildungsgerechtigkeit

Mit Teamplay sind Ehrenamtliche im Einsatz für gerechte Bildung.

Sonstiges2 Tagen ago

QUELLE-Park: 16 Obst-Bäume an vier “Baum-Paten” übergeben

Quartiers-Grünfläche in Nürnberg-Eberhardshof

Fußball3 Tagen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – VfL Osnabrück 0:2

Ernüchterndes “Geisterspiel” im Ronhof . . .

MotorNews3 Tagen ago

Die Historie des Porsche Targa

Das Targa-Konzept interpretiert das Porsche-Fahrgefühl neu

Sonstiges5 Tagen ago

Nürnberg: Sanierung der Gaststätte „Tucherbräu am Opernhaus“

Das städtische Hochbauamt saniert von Anfang Juli 2020 bis voraussichtlich Mitte 2021 die traditionsreiche Gaststätte „Tucherbräu am Opernhaus“, Kartäusertor 1.

Sonstiges6 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Kulanen

Am heutigen Dienstagmorgen wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tiergartens der Stadt Nürnberg zu Dienstbeginn freudig überrascht.

Interessante Beiträge