Connect with us

Sonstiges

Nürnberger Christkind eröffnete Weihnachtsmärkte in den USA

Published

on

In Nürnbergs Partnerstadt im Bundesstaat Georgia war Rebecca Ammon als Botschafterin des Nürnberger Christkindlesmarkts an drei Tagen auf dem „Atlanta Christkindl Market“ im Einsatz.

Bei der Eröffnung sprach sie ihren berühmten Prolog sowohl in der englischen als auch der deutschen Fassung. Am Samstag, 30. November 2019, eröffnete das Nürnberger Christkind den Weihnachtsmarkt in Baltimore und am Sonntag, 1. Dezember 2019, das „Christmas Village“ in Philadelphia.

Nürnbergs Christkind der Jahre 2017/18 auf dem Atlanta Christkindl Market 2019

Zum vierten Mal veranstaltet die gemeinnützige Orga-nisation „German-American Cultural Foundation“ einen Weihnachtsmarkt nach deutschem Vorbild, in diesem      Jahr erstmals mitten in Downtown Atlanta im Centennial Olympic Park. Angeordnet wie ein kleines deutsches Dorf inmitten von Hochhäusern und Wolkenkratzern direkt neben den Hauptattraktionen von Atlanta, dem CNN  Center, der „World of Coca Cola“ und dem größten Aqua-rium der Welt, stehen 60 authentische Holzbuden, die in Deutschland hergestellt wurden. Das Angebot reicht von Weihnachtsschmuck, Holzspielwaren, Glasornamenten, Strickwaren, selbstgemachten Seifen, Süßigkeiten, Leb-kuchen und anderen deutschen Backwaren bis zur obli-gatorischen Bratwurst, Baggers, Leberkäs-Semmeln und natürlich Glühwein.

Atlanta Christkindl Market 2019

Bei der Eröffnung lobten sowohl die deutsche General-konsulin Dr. Heike Fuller als auch der stellvertretende   Leiter des Bürgermeisteramts der Stadt Atlanta, Jestin Johnson, die enge Verbindung zwischen Atlanta und Nürnberg und die vielfältigen Austauschprojekte, die         seit 1998 in den Bereichen Bildung, Erinnerungskultur, Wirtschaft und Verkehr organisiert werden. Der Erlös        des „Atlanta Christkindl Market“ kommt dem „German Cultural Fund“ zugute, der kulturelle und soziale Projekte zwischen Deutschland und den USA finanziert und damit auch die Städtepartnerschaft unterstützt. Die Pfarrerin     der deutschen Kirche in Atlanta, Dorothea Lotze-Kola, segnete den Markt mit einem Gebet auf Deutsch und Englisch. Die Firma Käthe Wohlfahrt hat vor Ort in die größte Bude innerhalb Nordamerikas investiert, da laut Hauptorganisator Dennis Wagner „so ein großes Potential im Atlanta Christkindl Market steckt, dass wir mit allen Verantwortlichen einen Fünfjahresvertrag abschließen konnten“.

Atlanta Christkindl Market 2019

Für Rebecca Ammon war der Aufenthalt in Atlanta      ein „Heimspiel“: Sie verbrachte bereits ein Jahr als Austauschschülerin an der Partnerschule des Sigmund-Schuckert Gymnasiums und nutzte ihre Rückkehr für     einen Besuch ihrer damaligen High School Maynard   Jackson Atlanta. Ihre Lehrer staunten nicht schlecht, das freundliche deutsche Mädchen mit Krone und goldenem Gewand anzutreffen. Vor den Schülerinnen und Schülern des kommenden Austauschs mit Nürnberg sprach sie den Prolog und beantwortete Fragen zu deutschen Traditionen und Gepflogenheiten. Auch der Besuch der deutschen Schule stand auf dem Programm. Rund 400 Schülerinnen und Schüler von 2 Jahren bis zum Erwachsenenalter lernen dort ergänzend zum regulären Schulunterricht   am Samstagvormittag Deutsch. Das Christkind besuchte die Klassen für Deutsch als Muttersprache, als Zweit-sprache und als Fremdsprache. Immer wieder erklärte Rebecca Ammon die Bedeutung des Christkinds und verzauberte die Kinder mit Geschichten. Vor allem die kleinen Kinder umringten die Weihnachtsbotschafterin, sangen für sie deutsche Weihnachtslieder und wollten die goldenen „Flügel“ betasten.

Text: Stadt Nürnberg
Titelfoto: Das Christkind Rebecca Ammon und Santa Claus auf dem Atlanta Christkindl Market.
Fotos: Courtesy of Centennial Olympic Park

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges14 Stunden ago

Neuer Kinderhort für Langwasser Süd

Im Auftrag der Stadt Nürnberg hat die WBG KOMMUNAL GmbH begonnen, an der Glogauer Straße in Langwasser Süd einen neuen...

Allgemeine Neuigkeiten14 Stunden ago

FCN-Pokalaus gegen RB Leipzig, Fürth braucht Verlängerung + Türkgücü erzwingt Absetzung!

1. Hauptrunde im DFB-Pokal mit Licht und Schatten

Sonstiges7 Tagen ago

Leben retten im Unterricht – das Projekt „NürnbergDrückt“

Das Projekt „NürnbergDrückt“ soll helfen, im Unterricht Leben zu retten.

Motorsport1 Woche ago

DTM Assen 2: Sheldon van der Linde siegt im Regen von Assen

Erster DTM-Sieg für einen Südafrikaner: BMW triumphiert mit Sheldon van der Linde

Fußball2 Wochen ago

Rot-Schwarzer Stoff gegen die Pandemie: Sparkasse und FCN verteilen Masken in Röthenbach

Michael Wiesinger und Klaus Hacker als prominente Unterstützer

Motorsport2 Wochen ago

DTM Assen 1: Robin Frijns feiert emotionalen ersten DTM-Sieg

Endlich wieder vor Zuschauern: erster niederländischer DTM-Sieg seit 5.970 Tagen

Sonstiges2 Wochen ago

Neuer Spielplatz am Nürnberger Nordostbahnhof

Nach halbjähriger Bauzeit wurde der Spielplatz am Nordostbahnhof in Schoppershof eingeweiht.

Fußball3 Wochen ago

FCN kooperiert mit Nürnberger Tafel und sucht Ehrenamtliche

Der Club arbeitet künftig partnerschaftlich mit der Nürnberger Tafel zusammen.

Sonstiges3 Wochen ago

Tiergarten überführte Harpyie in Zoo nach Ecuador

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat eine Harpyie (Harpia harpyja) an den Parque Condor in Otavalo in Ecuador abgegeben.

Fußball3 Wochen ago

SPIELVEREINIGUNG PRODUZIERT “KLEEBLADD-HONIG”

Regionaler geht nicht!

Interessante Beiträge