MotorNews

MotorNews von Alfa Romeo über Mercedes-Benz bis Volkswagen

MotorNews von Alfa Romeo, Audi, Fiat, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Mitsubishi, Seat und Volkswagen

Alfa Romeo

Alfa Romeo Giulia und Stelvio
Giulia und Stelvio im Modelljahr 2020 – Fahrerlebnis auf neuem Niveau

Modernisierte Alfa Romeo Modelle Giulia und Stelvio mit technologischen Upgrades – aus Fahrdynamik wird Fahr-erlebnis. Neues Infotainment-System mit Touchscreen und neu designtem Bedienkonzept erweitert Anwendungsmög-lichkeiten von vernetzten Serviceangeboten. Neue elektro-nische Fahrerassistenzsysteme und Autonomes Fahren auf Level 2 steigern Fahrkomfort und optimieren die Sicherheit. Aufgewertetes Interieur mit hochwertigen Materialien für noch angenehmere Haptik und mehr Komfort. Erweiterte Farbskala greift Tradition der Marke auf. Neuer Modelljahrgang von Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio startet Anfang 2020 bei den Händlern.

Audi

Audi A4 Avant 40 g-tron
Audi A4 Avant g-tron und A5 Sportback g-tron mit neuem Design bestellbar – Emissionsarm und wirtschaftlich:

Erdgas als Kraftstoff schont die Umwelt und zugleich den Geldbeutel – 2.0 TFSI-Motor leistet 125 kW (170 PS). Die Audi-Erdgasmodelle vereinen Ökologie und Ökonomie: Der Audi A4 Avant g-tron* und der A5 Sportback g-tron* präsen-tieren sich im neuen sportlichen Design und mit modernem touch-Bedienkonzept. In Deutschland können die Kunden beide Modelle bestellen – den Audi A4 Avant 40 g-tron* zu einem Basispreis von 43.200 Euro und den Audi A5 Sport-back 40 g-tron* für 45.100 Euro.

Fiat

FCA Werk Tychy feiert Produktion von 12 Millionen Fahrzeugen
FCA Werk Tychy feiert Produktion von 12 Mill-ionen Fahrzeugen

Am 18. November 2019 gefertigter Fiat 500 markiert Jubi-läum für das polnische Werk von Fiat Chrysler Automobiles (FCA). Wenige Tage zuvor rollte dort der 500.000ste Lancia Ypsilon vom Band. FCA Poland ist das größte der insgesamt 13 Unternehmen der FCA Gruppe im Land. 1975 errichtetes FCA Werk Tychy ist heute eine der modernsten Automobil-fabriken weltweit. 2018 betrug die Produktion insgesamt 259.448 Fahrzeuge der Marken Fiat, Abarth und Lancia.

Mazda

Mazda MX-30 First Edition
Mazda MX-30 First Edition – Elektromobilität mit Jinba Ittai

Einzigartige Kombination von Design-, Komfort- und Sicher-heits-Highlights – Mazda MX-30 First Edition jetzt reservie-ren – Auslieferungen starten in der zweiten Hälfte 2020 – „Rightsizing“ sorgt für eine möglichst geringe CO2-Gesamt-bilanz. Das erste elektrische Fahrzeug von Mazda feierte jüngst auf der Tokyo Motor Show seine Weltpremiere. Der neue Mazda MX-30 geht keine Kompromisse ein: Trotz des lokal emiss-ionsfreien Elektroantriebs genießen Kunden den markentypischen Fahrspaß und eine möglichst perfek-te Einheit von Fahrer und Fahrzeug – auf Japanisch Jinba Ittai.

Mercedes-Benz

Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC
Der neue Mercedes-Maybach GLS – Eine neue Art von Luxus

Der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC repräsentiert eine neue Art von Luxus im SUV-Segment. Er erweitert das Ange-bot der Marke Mercedes-Maybach, indem er die Karosserie-form und die technische Basis des GLS mit dem Luxus einer Limousine der Spitzenklasse verbindet. Sein großzügiger, mit erlesenen Materialien ausgestatteter und sehr effektiv geräuschgedämmter Innenraum schafft eine stilvolle, ko-konartige Wohlfühlatmosphäre. In der angenehm erhabenen Sitzposition können die Passagiere dank elek-trisch betätigter Sonnenrollos an den hinteren Seitenfenstern selbst entscheiden, wie viel sie von der Umgeb-ung wahrnehmen wollen. Die serienmäßige Luftfederung AIRMATIC oder das optionale, vollaktive Fahrwerk mit E-ACTIVE BODY CONTROL halten wirkungsvoll Fahrbahnstöße von ihnen fern. Erstmalig gibt es ein eigenes Maybach Fahrprogramm für noch mehr Fahrkomfort im Fond. Auch Ein- und Ausstieg verlaufen höchst kom-fortabel: Wenn sich die Türen öffnen, senkt sich der Wagen leicht ab, und auf der Ein- bzw. Ausstiegsseite schwenkt schnell und lautlos ein beleuchtetes Trittbrett hervor. Die Trittflächen bestehen aus eloxiertem Alu-minium. Der V8-Motor mit vier Litern Hubraum und 410 kW (558 PS) ist eine exklusiv für Maybach entwickelte Motorvariante und bewegt den Wagen diskret und kraftvoll. Kombiniert ist der Motor mit dem 48-Volt-System EQ Boost. Der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC kommt in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 auf den Markt.

Mini

das Design des MINI John Cooper Works GP
Emotional und hoch dynamisch: das Design des MINI John Cooper Works GP.

Der MINI John Cooper Works GP ist die Rennsportessenz des modernen MINI. Inspiriert von den legendären Motor-sporterfolgen der Marke verkörpert das auf 3.000 Stück limitierte Modell maximale Performance und kompromiss-lose Dynamik. Sein Design zeigt das auf den ersten Blick:  Die puristische und zugleich äußerst emotionale Gestalt- ung von Exterieur und Interieur visualisiert die GP Gene     so radikal wie nie. Der MINI John Cooper Works GP knüpft an die ebenfalls limitierten John Cooper Works GP Kleinserien von 2013 und 2006 an.

Mitsubishi

Mit Mitsubishi Motors sicher auf Schnee und Eis
Mit Mitsubishi Motors sicher auf Schnee und Eis

Umfangreiches Sortiment an Qualitätsreifen verschiedener Marken – Reifengarantie schützt bei Schäden und Diebstahl – Sicherer, aber nicht teurer: Winterreifen sind Allwetter-Pneus klar überlegen

Der erste Schnee ist in vielen Gegenden Deutschlands schon gefallen: Spätestens jetzt ist es an der Zeit, die Som-merreifen in den Winterschlaf zu schicken und das Fahr-zeug fit für die kalte Jahreszeit zu machen. Die Mitsubishi Händler in Deutschland halten dafür ein umfangreiches Sortiment an Winterkompletträdern mit Qualitätsreifen verschiedener Marken bereit. Mit den Ganzjahres-reifen hat sich in den vergangenen Jahren eine Alternative etabliert, die verlockend und auf den ersten Blick günstig erscheint. Doch die Kompromisse der Allrounder gehen zu Lasten der Sicherheit. Ein Reifentest des Auto Club Europa (ACE) zeigte, dass Ganzjahresreifen den Saison-Spezialisten beim Bremsweg stets unter-legen sind: den Winterreifen auf Schnee und den Sommerreifen auf nasser und auf trockener Fahrbahn. Schon ein um wenige Meter verkürzter Bremsweg kann darüber entscheiden, ob eine Kollision lediglich zu einem Blechschaden führt oder schlimmere Folgen hat. Für verantwortungsvolle Autofahrer, die bei jedem Wetter auf ihr Fahrzeug angewiesen sind, ist der Wechsel auf Winterreifen also Pflicht. Das Winterkomplett-räder-Programm von Mitsubishi Motors bietet für alle Modelle in verschiedenen Größen und Designs. Zu-sätzliche Sicherheit bietet die Reifengarantie über 36 Monate. Sie ist beim Kauf neuer Kompletträder und Reifen beim Mitsubishi Partner inbegriffen und deckt Schäden durch spitze Gegenstände, Reifenplatzer, Bordsteinberührungen sowie Vandalismus und Diebstahl ab.

Seat

SEAT Mii electric bei der Amazon Black Friday Week
SEAT Mii electric bei der Amazon Black Friday Week

Auf 99 Stück limitierte Reservierungsoptionen für den SEAT Mii electric inklusive Wallbox – Bei Reservierung eines SEAT Mii electric für 99 Euro gibt es eine Wallbox im Wert von 900 Euro (UVP) dazu. SEAT und Amazon schnüren zur Amazon Black Friday Week ein besonders attraktives Paket für einen SEAT Mii electric* oder Mii electric Plus (Stromverbrauch kombiniert: 12,9-12,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kom-biniert: 0g/km; CO2-Effizienzklasse: A+). Mit der Reservier-ungsoption zum Preis von 99 Euro erhalten Interessenten beim Abschluss eines Leasingvertrags nicht nur als einer der Ersten einen Mii electric, sondern auch noch die Ladestation „Pulsar Plus“ im Wert von 900 Euro (alle Preise inkl. MwSt.) dazu und profitieren so von einem Preisvorteil von mehr als 800 Euro. Die Aktion ist auf 99 Reservierungsvoucher limitiert.

Volkswagen

Der neue Volkswagen T-Cross
T-Cross startet mit neuer Motorisierung durch: Leistungsstärkstes Modell ist ab sofort bestellbar

Der T-Cross von Volkswagen erhält seine bislang leistungs-stärkste Motorisierung: Das kleine SUV kann jetzt auch mit einem 1,5 Liter TSI mit 110 kW / 150 PS bestellt werden. Da-mit ergänzt das neue Aggregat das bisherige Motorenprog-ramm des T-Cross um eine besonders sportliche Variante. Der T-Cross mit der neuen Top-Motorisierung ist ab 25.690 Euro in Deutschland erhältlich.

Text/Fotos: Hersteller