Connect with us

Sonstiges

Tiergarten Nürnberg: Neues Nashorn angekommen

Published

on

Auf Empfehlung des Europäischen Arterhaltungsprogramms ist das männliche Panzernashorn Belur aus Berlin in den Tiergarten der Stadt Nürnberg gekommen.

Belur wurde 1990 im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde geboren. Panzernashörner werden von der IUCN (Welt-naturschutzunion) trotz leicht steigender Zahlen weiterhin als gefährdete Art eingestuft.

Panzernashorn Belur in seinem neuen Zuhause im Dickhäuterhaus im Tiergarten Nürnberg

Belur hat sieben Nachkommen, vier weibliche und drei männliche. Zwei seiner Nachkommen haben bereits je    zwei Töchter, sodass der Nashornbulle vierfacher Groß-vater ist. Belur lebte von August 1993 bis Juni 1997 im Zoo Berlin und danach wieder im Tierpark Berlin-Friedrichsf-elde. Nun verließ er erstmals die Hauptstadt.

Im Tiergarten Nürnberg trifft Belur auf das weibliche Panzernashorn Sofie. Sie kam im September 2015 im  Tausch mit der in Nürnberg geborenen Nashornkuh        Seto Paitala aus dem britischen West Midland Safari        Park in den Tiergarten. Sofies Lebensgefährte und Va-        ter des im März 2017 geborenen Nashornbullen Sanjay    war Nashornbulle Ropen. Er starb vor zwei Jahren. Seit dem Transport von Sanjay nach Edinburgh (Schott-land) im März dieses Jahres lebte Sofie allein auf der Nashornanlage.

Belur gehörte zu den letzten Tieren im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde, die schon zu Zeiten des dort legen-dären Zoodirektors Heinrich Dathe lebten. Dathe baute den Tierpark, den Hauptstadtzoo der ehemaligen DDR, mit auf und war 34 Jahre lang bis 1991 der Direktor des Tierparks Berlin.

Text: Stadt Nürnberg / tom
Fotos: Jörg Beckmann/Tiergarten Nürnberg

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges15 Stunden ago

Nürnberg: Erster Meilenstein für Standort-Entwicklung Henry-Dunant-Schule beschlossen

Aus heutiger Sicht betragen die Kosten für den Interimsbau, den der Stadtrat beschlossen hat, knapp 3 Mio. Euro.

Fußball2 Tagen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – VfL Bochum 1848 1:2

Im Spitzenduell setzt sich der Tabellenführer durch

Sonstiges4 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln

In der Natur ist der Bestand des Somali-Wildesels (Equus africanus somalicus) vom Aussterben bedroht.

Sonstiges5 Tagen ago

Fördermittel für Airport-Energiekonzept

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg steht für nachhaltiges Energiemanagement.

Sonstiges5 Tagen ago

Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis 2021 geht an Sayragul Sauytbay aus China

Für ihren Einsatz um bedrohte Minderheiten in China erhält Sayragul Sauytbay aus China den Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2021.

Sonstiges5 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Beschlagnahmter Wüstenluchs zog um

Nach erfolgreicher Quarantäne in Niedersachsen angekommen.

Motorsport5 Tagen ago

Michelin wird exklusiver Reifenpartner der DTM

Überraschender Wechsel von Hankook zu Michelin

Sonstiges5 Tagen ago

Albrecht-Dürer-Airport: SkyUp startet mit Flügen von Nürnberg

SkyUp Airlines nimmt Nürnberg in den Flugplan auf.

Eishockey5 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Schwenninger Wild Wings 3:4 n.P.

Zwei Punkte in den letzten drei regulären Spielminuten verloren . . .

Sonstiges6 Tagen ago

Nürnbergs Annäherung an Afrika trägt Früchte

Das erste große Kooperationsprojekt Nürnbergs mit afrikanischen Kommunen konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Interessante Beiträge