Connect with us

Motorsport

DTM und Hankook verlängerten Zusammenarbeit

Published

on

Der Ort hätte nicht besser gewählt werden können.

Am Norisring in Nürnberg, dem als fränkischen Monaco bekannten Stadtkurs im DTM Rennkalender, wurde die Partnerschaft zwischen Premium-Reifenhersteller Hankook und der DTM nun auch offiziell besiegelt. Han-Jun Kim, Präsident von Hankook Tire Europe und Gerhard Berger, Vorsitzender der DTM Dachorganisation ITR, bekräftigten im Beisein von Albert II., Fürst von Monaco, die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mindestens bis zum Jahr 2023 fortzusetzen.

2011 gab Hankook sein Debüt als offizieller Partner und exklusiver Reifenausrüster in der wohl populärsten internationalen Tourenwagenserie. Seitdem hat der Premium-Hersteller den DTM-Rennreifen in vier Ausbau-stufen kontinuierlich weiterentwickelt und die DTM-Piloten mit seinem hohen Leistungspotenzial und extre-mer Sicherheit optimal unterstützt.

Auch die in dieser Saison wesentlich höheren Belastungen durch die neue DTM-Fahrzeug-Generation mit dem über 600 PS starken Turbomotor beeinträchtigt die Performance des Ventus Race von Hankook in keiner Weise. Der Renn-reifen des Premium-Herstellers wurde im Übrigen als konstanter Faktor für die in dieser Saison neuen, nach internationalem „Class 1“-Reglement aufgebauten und deutlich leistungsstärkeren Fahrzeuge, nicht verändert.

Ein weiterer wichtiger Faktor für diese langjährige Ko-operation ist die hervorragende Zusammenarbeit der Ingenieure von Hankook mit den Automobil-Herstellern Aston Martin, Audi und BMW. Die Premium-Part-nerschaft zwischen Hankook und der DTM sorgte in der Vergangenheit auf allen Strecken und unter ver-schiedensten Bedingungen für spektakuläre und spannende Rennverläufe. Die Fortsetzung dieses Erfolgs-modells garantiert auch künftig Motorsport auf allerhöchstem Niveau in der wohl populärsten internationalen Tourenwagenserie.

Text: Hankook
Foto: Von links – Gerhard Berger (Vorsitzender der ITR), Albert II. (Fürst von Monaco) und Han-Jun Kim (Präsident von Hankook Tire Europe) / ISPFD

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges1 Stunde ago

Wunschzettel-Briefkasten im Nürnberger Handwerkerhof

Handwerkerhof wurde mit Christbäumen und tausenden kleinen Lichtpunkten geschmückt.

Sonstiges22 Stunden ago

Nürnberg sichert Fördergelder für Sportstätten

Bund und Freistaat Bayern unterstützen die Förderung von Sportstätten

Sonstiges2 Tagen ago

Traditionself des 1. FCN und Nürnberger Versicherung unterstützen das Klinikum Nürnberg und die Martha-Maria-Stiftung

Im Rahmen der Aktion „Mein Abschiedsspiel. Mit der Nürnberger.“ trat die Traditionsmannschaft des 1. FCN im Oktober im Max-Morlock-Stadion in...

Motorsport2 Tagen ago

ADAC TCR Germany startet 2021 in die sechste Saison

Tourenwagenserie auch 2021 mit sieben Veranstaltungen – Neue Trophy-Wertung ab dem kommenden Jahr

MotorNews2 Tagen ago

BMW „Born Electric“: Vollelektrischer BMW iX steht im Mittelpunkt des BMW Wintersport-Engagements.

In der Wintersaison 2020/21 präsentiert die BMW Group ihr neues Technologie-Flaggschiff BMW iX im Rahmen der Weltcups Biathlon, Bob und...

Sonstiges3 Tagen ago

Möblierung der Fußgängerzone am Weinmarkt

Für die im März 2020 eingeführte Fußgängerzone am Weinmarkt sind in den vergangenen Wochen als verkehrsberuhigende Maßnahme mobile Holzplattformen aufgestellt...

Sonstiges3 Tagen ago

Digitale Adventswerkstatt im Nürnberger Künstlerhaus

Selbstgemachtes zum Fest schenken

Fußball3 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – SpVgg. Greuther Fürth 2:3

Und wieder ging ein Derby an den Fürther Nachbarn . . .

Sonstiges4 Tagen ago

Nürnbergs Volksbad wird neu: Jahreskarte jetzt kaufen!

Gemäß Stadtratsbeschluss wird das Volksbad am Plärrer saniert und wiedereröffnet.

Sonstiges5 Tagen ago

Spende für Familienpatenschaften der Stiftung Sozialidee

Die Stiftung Sozialidee Nürnberg freut sich über eine Spende von 5 000 Euro für ihre Familienpatenschaften.

Interessante Beiträge