Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Baustart für Fahrradparkhaus

Published

on

Der Bau des Fahrradparkhauses hinter dem Hauptbahnhof hat begonnen und findet im Zuge der Umgestaltung des Nelson-Mandela-Platzes statt.

Das U-Bahn-Bauamt betreut die Arbeiten zusammen mit dem Planungsbüro SRAP Sedlak Rissland Architekten Partnerschaft GmbB. Der Bau des Parkhauses für Fahrräder kostet die Stadt Nürnberg rund 1,6 Millionen Euro. Daran beteiligt sich der Freistaat Bayern mit rund 860 000 Euro.

Innenansicht des Fahrradparkhauses.
Bildnachweis: SRAP Sedlak Rissland Architekten Partnerschaft GmbB

Das erdgeschossige Gebäude grenzt unmittelbar an die Südseite des Hauptbahnhofs Nürnberg und wird über den West- und den neu errichteten Osttunnel des Bahnhofs zum Nelson-Mandela-Platz zu erreichen sein. Nürnbergs erstes Parkhaus für Fahrräder bietet Platz für 400 Räder. Unter anderem werden auch extra Flächen für Lasten- und Liege-räder oder Räder mit Anhängern ausgewiesen sein.

Daneben werden Spinde mit Akkulademöglichkeiten zur Verfügung stehen sowie zwei Servicestationen für die ei-gene Fahrradreparatur. Betrieben wird das Fahrradpark-haus künftig durch die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft,   die auch schon das VAG_Rad in Nürnberg anbietet.

Die Bauarbeiten am Fahrradparkhaus wie auch am Nelson-Mandela-Platz durch den Servicebetrieb Öffentlicher Raum werden bis voraussichtlich Ende 2019 fertig sein, sodass Nürnbergs erstes Fahrradparkhaus voraussichtlich im März 2020 eröffnet werden kann.

Text: Stadt Nürnberg / maj
Titelfoto: Blick aus Nordosten auf die Fundamente (mittig im Bild, rechts der Hauptbahnhof) des ersten Nürnberger Fahrradparkhauses. Bildnachweis: SRAP Sedlak Rissland Architekten Partnerschaft GmbB

Advertisement
Advertisement

News

Allgemeine Neuigkeiten4 Tagen ago

Wir sind dann mal weg

Auch unsere Redaktion braucht mal Urlaub Vom 6.-21.08.2022 ist unsere Redaktion nicht besetzt und kann nur vereinzelt Veröffentlichungen vornehmen. Nach...

Fußball4 Tagen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – Karlsruher SC 1:1

Kleeblatt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Sport Allgemein4 Tagen ago

Taliso Engel – der Ausnahmeathlet aus Nürnberg

Paraschwimmer Taliso Engel ist Deutschlands Eliteschüler des Sports 2021

Sonstiges5 Tagen ago

Alpensteinböcke im Tiergarten: Mehrere Jungtiere und Zugänge aus Innsbruck

Veränderungen bei den Alpensteinböcken im Tiergarten Nürnberg

Fußball6 Tagen ago

Graffiti-Toiletten im Max-Morlock-Stadion

Fans der Nordkurve Nürnberg haben mit Genehmigung einen Toilettenwürfel im Max-Morlock-Stadion mit Graffiti bemalt

Sonstiges7 Tagen ago

Baumwässerung bei Hitze

Die Sommer in Franken und Nürnberg sind zunehmend heiß und trocken, so auch besonders in diesem Jahr

Sonstiges1 Woche ago

Nürnbergs Bardentreffen meldete sich mit „starken Stimmen“ zurück.

Drei Tage musizierte die Nürnberger Altstadt und mehr als 200.000 Musikfans feierten die 45. Ausgabe

Fußball2 Wochen ago

Leonhart-Fuchs-Mittelschule Wemding: Gewinner des „Jenö Konrad-Cup“ 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die fünfte Auflage des „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft Geschichte“ wieder stattfinden

Sonstiges2 Wochen ago

wbg Unternehmensgruppe 2021 auf Kurs

51 Baustellen, 982 bearbeitete Wohnungen, rund 122,8 Mio. € in Bestand investiert, 17 Kommunalprojekte für 306,2 Mio. € in Arbeit

Sonstiges2 Wochen ago

Tiergarten wildert Ziesel in Tschechien aus

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sechs Europäische Ziesel in Tschechien ausgewildert

Interessante Beiträge