Connect with us

Motorsport

KNAUS Tabbert: Vettel fährt KNAUS

Published

on

Fabian Vettel (20) fährt in der ADAC GT Masters einen gelb-grünen, 550 PS starken Mercedes-AMG GT3 des MANN-FILTER Teams HTP mit dem Spitznamen „Mamba“ – und reist im komfortablen KNAUS L!VE WAVE 650 MX zu den Rennstrecken.

„Wenn ich nicht im Rennauto sitze, brauche ich Ruhe und Entspannung, um Kraft zu tanken. In meinem Knau-si kann ich so richtig schön abschalten“, sagt der jüngere Bruder von Formel-1-Star Sebastian Vettel (31).

Wave – die perfekte Welle

Kein Wunder, denn der kompakte, je nach Version zwischen 6,98 und 7,52 Meter lange KNAUS L!VE WAVE (ab 53.990 Euro) fährt sich so wendig wie ein VAN TI und ist so flexibel wie ein Alkoven – eben die perfekte Welle. Modernes Design, ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und die sprichwörtliche KNAUS-Qualität ma-chen ihn zum Siegertyp. Fünf Grundrisse mit bis zu sechs Schlafplätzen stehen zur Wahl. Der Clou: das bei allen Grundrissen serienmäßige, komfortable Hubbett im Bug (195 x 123 cm im 650 MX). In der Version 650 MX (mit 130 PS ab 56.640 Euro) befindet sich im Heck zusätzlich ein luxuriöses Queensbett (192 x 162 cm). Und der KNAUS hat noch einen Vorteil: Die großzügige Sitzgruppe ist ideal für Besprechungen mit den Renn-ingenieuren.

Fabian Vettel ist seit zwei Jahren Profi-Rennfahrer. Er startete in der Saison 2017 im Audi Sport TT Cup und 2018 in der Lamborghini Super Trofeo. Teamkollege des Heppenheimers im ADAC GT Masters ist der gebürti-ge Münchener Philip Ellis (26). Noch ein zweiter ADAC GT Masters-Pilot des MANN-FILTER Teams HTP genießt die Vorzüge eines KNAUS L!VE WAVE 650 MX, wenn er zu den Rennstrecken reist: der Niederländer Indy Don-tje (26), der sich das Mercedes-Cockpit mit dem Deutschen Maximilian Götz (33) teilt.

Ein Tipp:

Der Rennkalender ist unter www.adac-gt-masters.de abrufbar. Übrigens: 20.- 23. Juni fährt das HTP Motor-sport-Team das ADAC TOTAL 24 h-Rennen auf dem Nürburgring mit einem ganz besonderen Rennwagen – es lohnt sich also, dabei zu sein.

HTP Motorsport wurde 2013 vom Unternehmer Wim de Pundert und Reynier de Pundert an den Start ge-bracht. Der Rennstall hat sich auf Anhieb als eines der führenden Teams im internationalen GT-Sport etabliert. Zur niederländischen Investmentgesellschaft HTP Investments B.V. gehört auch die Knaus Tabbert GmbH. Das Jandelsbrunner Unternehmen ist Partner von HTP Motorsport. Die Mitarbeiter fiebern daher bei den Rennen, an denen HTP Motorsport teilnimmt, begeistert mit.

Ein weiteres motorsportliches Ereignis unterstützt Knaus Tabbert gar als Titelsponsor:

Die 56. ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye führt durch die Heimat des niederbayerischen Herstellers von Freizeitfahrzeugen im Landkreis Freyung-Grafenau. Das Finale der Deutschen Rallye-Meisterschaft ist mit 130 Teams zahlreich wie international bestens besetzt und beginnt am 17. Oktober 2019. Weitere Infos und Up-dates zur bis zum 19. Oktober dauernden Sportveranstaltung sind unter https://3-staedte-rallye.de oder auf der 3-Städte-Facebook-Seite zu finden.

Text/Foto: Knaus
Titelfoto: Fabian Vettel fährt KNAUS L!VE WAVE.

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges12 Stunden ago

Nürnberg: Erster Meilenstein für Standort-Entwicklung Henry-Dunant-Schule beschlossen

Aus heutiger Sicht betragen die Kosten für den Interimsbau, den der Stadtrat beschlossen hat, knapp 3 Mio. Euro.

Fußball2 Tagen ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – VfL Bochum 1848 1:2

Im Spitzenduell setzt sich der Tabellenführer durch

Sonstiges4 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln

In der Natur ist der Bestand des Somali-Wildesels (Equus africanus somalicus) vom Aussterben bedroht.

Sonstiges4 Tagen ago

Fördermittel für Airport-Energiekonzept

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg steht für nachhaltiges Energiemanagement.

Sonstiges4 Tagen ago

Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis 2021 geht an Sayragul Sauytbay aus China

Für ihren Einsatz um bedrohte Minderheiten in China erhält Sayragul Sauytbay aus China den Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2021.

Sonstiges4 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Beschlagnahmter Wüstenluchs zog um

Nach erfolgreicher Quarantäne in Niedersachsen angekommen.

Motorsport4 Tagen ago

Michelin wird exklusiver Reifenpartner der DTM

Überraschender Wechsel von Hankook zu Michelin

Sonstiges4 Tagen ago

Albrecht-Dürer-Airport: SkyUp startet mit Flügen von Nürnberg

SkyUp Airlines nimmt Nürnberg in den Flugplan auf.

Eishockey5 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Schwenninger Wild Wings 3:4 n.P.

Zwei Punkte in den letzten drei regulären Spielminuten verloren . . .

Sonstiges5 Tagen ago

Nürnbergs Annäherung an Afrika trägt Früchte

Das erste große Kooperationsprojekt Nürnbergs mit afrikanischen Kommunen konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Interessante Beiträge