Sonstiges

Stadt Nürnberg: Oberbürgermeister Maly besuchte Partnerstadt Skopje

Nürnberger Delegation tauschte Erfahrungen aus

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly übergab eine Spende der Besucherinnen und Besucher des „grenzenlos-Fests der Partnerstädte“ 2018 an einen Kindergarten.

Bei einem Besuch in der Partnerstadt Skopje in Nordmazedonien tauschte sich eine Nürnberger Delegation mit ihren nordmazedonischen Kollegen über die Herausforderungen der wachsenden Stadtgesellschaften in beiden Städten aus.

Skopjes Oberbürgermeister Petre Shilegov (stehend, rechts) erläutert Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (stehend, links) seine Infrastrukturpläne

Mit dem Besuch erwiderte OB Dr. Maly den Besuch seines Amtskollegen Petre Shilegov aus Skopje, der im August 2018 zur Eröffnung des „grenzenlos-Fests“ angereist war, bei dem die nordmazedonische Hauptstadt im Fokus stand. Die Reise führte die Gruppe auch in das Roma-Viertel „Shut-ka“ von Skopje, wo Nürnberg bereits seit längerer Zeit einen Kindergarten unterstützt. OB Dr. Maly übergab dort die ge-spendete Summe in Höhe von 1 000 Euro.

OB Dr. Maly traf in „Shutka“ außerdem den Stadtteilbürger-meister Kurto Dudusch und besprach mit ihm Möglichkei-ten der Zusammenarbeit vor allem im Bereich der Müllent-sorgung. Weitere Programmpunkte waren ein Termin bei der Zweigstelle der Friedrich-Ebert-Stiftung in Skopje, der Besuch eines Infocenters für ein EU-gefördertes Projekt für Stadtplanung und Bürgerpartizipation in Skopjes Altstadt sowie ein Ausflug in die im Süden des Landes gelegene Stadt Ohrid. Auch nordmazedonische Medien, unter anderem der größte Privatsender „Sitel“, interessierten sich für den Besuch des Nürnberger Oberbür-germeisters.

Begleitet wurde Dr. Maly von Stadträtin Claudia Arabackyj (SPD), Stadträtin Andrea Friedel (Die Grünen), Stadtrat Jan Gehrke (ödp), dem Leiter des Amts für Internationale Beziehungen, Dr. Norbert Schürgers, und dem Honorarkonsul für Nordmazedonien in Nürnberg, Dr. Gerhard Krüger.

Text: Stadt Nürnberg / jos
Fotos: Stephanie Wimmer / Stadt Nürnberg

Titelfoto: Nürnbergs Oberbürgermeister übergibt eine Spende an den Kindergarten “8. April” in Skopjes
Roma-Viertel “Shutka” (von links nach rechts: Stadtteilbürgermeister Kurto Dudusch,
Kindergartenleiterin Songjul Ahmed, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly).