Connect with us

Sonstiges

Nürnberg Messe: Es rumort an der Neuen Seidenstraße

Published

on

Mehr als 200 Milliarden Dollar sind bislang in die Infrastrukturprojekte der chinesischen „Belt-and-Road“-Initiative (BRI) geflossen

In Asien, Europa, Afrika und Lateinamerika entstehen neue Straßen, Zugstrecken, Flughäfen und Tiefseehäfen. Das neue Handelsnetz gilt als riesige Chance für die Weltwirtschaft. Allerdings gibt es zunehmend auch Kritik: am Entstehen finanzieller Abhängigkeiten von Peking und an mangelnder Transparenz und  Beteiligungsmög-lichkeiten. Auch auf europäischer Ebene knirscht es. Beispiel Italien: Hier werden die Chinesen die Häfen von Triest und Genua ausbauen und damit eine Konkurrenz für Rotterdam und Hamburg schaffen. Noch fehlt eine abgestimmte BRI-Strategie der EU.

Trotz Kritik – China wird das Projekt massiv weiter vorantreiben. Für unsere Unternehmen heißt das: Mit den neuen Handelswegen entstehen auch neue Märkte und neue Chancen. Diese gilt es rechtzeitig zu ergreifen. Doch wie identifiziert man geeignete Projekte? Wie kooperiert man mit den chinesischen Partnern? Wie er-schließt man die neu entstehenden fremden Märkte? Viele Fragen, die der Kongress „Seidenstraße 2019 – Handeln in neuen Märkten“ aufgreifen und klären möchte.

Europas größtes Event zur Belt and Road Initiative wird am 2. Oktober in Nürnberg veranstaltet – gemeinsam von dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, der Industrie- und Handelskammer in Bayern und der NürnbergMesse GmbH.

Die ausverkaufte Erstveranstaltung 2018 hat gezeigt, wie groß der Informationsbedarf ist. Deshalb werden die Experten des diesjährigen Kongresses noch detaillierter die aktuellen Chancen und Risiken beleuchten und bewerten. Die Teilnehmer lernen Länder, Regionen, Markteinstiege, Finanzierungsmöglichkeiten und konkrete Projekte kennen. Sie haben die Gelegenheit für individuelle Fragen und zur Vernetzung mit neuen Partnern.

Informationen für Teilnehmer, Sponsoren und Partner: www.seidenstrasse.bayern

Text/Foto: Nürnberg Messe

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges2 Tagen ago

wbg nürnberg: Kindergarten und Jugendtreff für die Südstadt

WBG KOMMUNAL GmbH betreut die Neubauten eines Ganztages-Kindergartens und eines Jugendtreffs für die Offene Kinder– und Jugendarbeit in der Dianastraße

Sonstiges3 Tagen ago

Welt-Schildkröten-Tag: Zuchterfolg bei Europäischen Sumpfschildkröten im Tiergarten

Es war ein großer Zuchterfolg, den der Tiergarten der Stadt Nürnberg im Sommer letzten Jahres verkündete:

Motorsport3 Tagen ago

Porsche Carrera Cup Deutschland, 4. Lauf, Spielberg (Österreich)

Dreifach-Erfolg für Huber Racing: Heinrich siegt vor Schuring und Ammermüller

Fußball4 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – FC Schalke 04 1:2

Clubfans und Schalkefans feiern gemeinsam den Aufsteiger und Meister

Fußball5 Tagen ago

„Spielräume meets Nürnberger Tierheim“

Boxer-Gelände herrichten mit Johannes Geis

Sonstiges6 Tagen ago

Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis ging an Sayragul Sauytbay

Eintrag auch ins goldene Buch der Stadt Nürnberg

Sonstiges6 Tagen ago

Menschenrechtsbrunnen am Wöhrder See in Betrieb genommen

Auch die Energie- und Umweltstation am Wöhrder See wurde endlich offiziell eingeweiht

Sonstiges7 Tagen ago

Schutz für Bodenbrüter

Jetzt ist wieder die Zeit, in der Kiebitze, Rebhühner, Feldlerchen, Schafsstelzen und Flussregenpfeifer in Feldern und Wiesen brüten

Fußball7 Tagen ago

1. FC Nürnberg: Vorstellung des Projekts „ClubKunst“ Vol. 2

Ein Kunstprojekt des Instituts für moderne Kunst und des 1. FC Nürnberg

Sonstiges1 Woche ago

Nürnberger Frühlingsfest endete nach knapp drei Wochen

„Riesenzuspruch nach Coronapause“

Interessante Beiträge