Connect with us

Sonstiges

Volksfeste Nürnberg: 100 Jahre Frühlingsfest

Published

on

Europas größte und spektakulärste Hochseiltruppe, die Geschwister Weisheit, zeigt ihr Können über dem Festplatz.

Lorenz Kalb (1. Vorsitzender des Süddeutschen Schaustellerverbandes) erklärt aktuelles und die Neuigkeiten auf dem diesjährigen Jubiläumsfrühlingsfest.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder eröffnete die Nostalgieausstellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Jubiläum 100 Jahre Frühlingsfest haben die Verantwortlichen um Schaustellerchef Lorenz Kalb und Bar-bara Lauterbach viel Engagement und Arbeit mit Erfolg investiert.

Hochseiltruppe Geschwister Weisheit

Hochseiltruppe Geschwister Weisheit

 

 

 

 

 

 

 

Für die Jubiläumsveranstaltung wurde zusätzlich zu den neuen Attraktionen (Sky Fall, XXL Höhenrausch, The New Psychodelic und Haunted Castle) auf dem Festplatz eine Nostalgieausstellung am Anfang der Breiten Straße organisiert. Die Eröffnung erfolgte mit 500 Gästen und Eröffnungsredner war auch Ministerpräsident Dr. Marcus Söder der anschließend bei einem Rundgang über die Ausstellung einige Ehrenrunden auf einem Alt-Wiener Pferdekarussell drehte.

Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner und Ministerpräsident Dr. Markus Söder nutzen die Gelegenheit und fahren auf dem Alt-Wiener Pferdekarussel auf der Nostalgieausstellung mit

Lorenz Kalb nutzt die Gelegenheit auch und fährt auf dem Alt-Wiener Pferdekarussel auf der Nostalgieausstellung mit

 

 

 

 

 

 

 

 

In der historischen Ausstellung werden historische Expo-nate, Bulldogs und Wohnwagen gezeigt, man kann den historischen Kirmesorgeln lauschen, den Flohzirkus besuchen oder sich bei einer Fahrt in dem größten Pferdekarussell der Welt oder einem der anderen histo-rischen Fahrgeschäfte, wie der Walzerfahrt, in frühere Zeiten zurückversetzen.

In der großen Nostalgieausstellung erlebt man all das und dazu eine Modellkirmesausstellung in bisher nie dagewesener Größenordnung bei freiem Eintritt!

Lorenz Kalb erklärt die Nostalgieausstellung mit alten Aufnahmen

Während der Nostalgieausstellung zeigt Fritz vom Duo Feuerzirkus nicht nur seine Jonglage

Dazu gibt es ein hoch-karätiges Unterhal-tungs- und Kulturpro-gramm!

Geplant sind: Ein Oldie-Tanzabend der Tanz-schule Alex, das artis-tische Spektakel „Polka Artistika“, um 1919 mit dem 1. Formationsclub Fürth, dazu Expertenfüh-rungen durch die Modellkirmesausstellung…

Der Höhepunkt zur 100-Jahrfeier wird der Auftritt von Europas größter und spektakulärsten Hochseiltruppe am Donnerstag 9. Mai. um 17 / 19.30 und 21 Uhr, am Freitag 10. Mai. um 15 / 18 und 21 Uhr, sowie am Samstag, 11. Mai um 15 / 18 und 21 Uhr sein.

Die Geschwister Weisheit präsentiert mit freundlicher Unterstützung der Tucher Traditionsbrauerei wag-halsige Shows quer über dem Festplatz. Eine kleine Kostprobe zeigten sie bereits bei der Nostalgieeröffnung.

Nostalgieausstellung mit Modellkirmesausstellung

AROUND THE WORLD XXL – eine Riesenkettenflieger mit einer Gesamthöhe von 80 Metern

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur 100 Jahrfeier warten auf dem Festplatz 22 Fahrgeschäfte wie die Neuheiten Sky Fall und XXL Höhenrauch, 18 Kinderfahrgeschäfte wie Beach Walking (der Wasserspaß für Kinder), 6 Belustigungen, Geisterbahnen und Schaubuden wie die Neuheiten Haunted Castle und The New Psychodelic, aber auch BIG Bamboo, 6 reisende Zeltgaststätten mit dem Festzelt Papert und hochkarätigem Programm, 52 Imbisse, Ausschank und Biergärten, 22 Speiseeis und Zuckerwaren, 10 Schießgeschäfte, 32 Geschicklichkeitsspiele, glücksspiele und Verlosungen, sowie 5 sonstige Verkaufsstellen wie Folienballons.

Riesenrad von Sebastian Willenborg

Nostalgieausstellung nicht nur mit alten Karussells und der Walzerfahrt

 

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt sind 173 Betriebe auf dem 100.000 qm großen Festplatz mit rund 1.500 Personen tätig. Schau-steller-hef Lorenz Kalb wird nicht müde, dass der Erfolg der Nürnberger Volksfeste bundesweite Aufmerk-samkeit erzielt und dazu trägt auch das umfangreiche Rahmenprogramm angefangen vom Bieranstich über die Osteraktionen, dem Tag des Bieres, dem Afrikanischen Abend, dem Frühjahrslauf, der Volksfestolympiade, Ladies Night, den Familiennachmittagen und den Hochfeuerwerken um nur eine kleine Auswahl zu nennen, bei.

Die neue Volksfestkönigin Christina Späth hält die Zügel für ihr erstes und für das 100. Frühlingsfest fest in den Händen

Neu ist auch Volksfestkönigin Christina.

Die 25jährige aus Nürnberg – Eibach besticht durch ihr herzliches und offenes Wesen, liebt Kirchweihen und Volksfeste und war auch schon als Gardetänzerin aktiv.

Die Volksfest-Botschafterin soll durch ihre aufgeschlos- sene, sympathische, aber auch kompetente Art das posi- tive Image der Nürnberger Volksfeste noch weiter in die Öffentlichkeit tragen.

Text: Süddeutscher Schaustellerverband / ISPFD
Fotos: ISPFD
weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Fußball2 Stunden ago

1. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – FC Bayern München 1:3

Goliath ließ David keine Chance

Sonstiges1 Tag ago

Nürnberg: „Lange Nacht der Demokratie“

Live und digital:

Sonstiges3 Tagen ago

„Wasser marsch!“ für kleine Abenteurer

Natureheart Foundation for Kids spendete eine Wasserspielanlage für den Abenteuerspielplatz Goldbachwiese in Nürnberg

Sonstiges3 Tagen ago

Aktionstage „Auf gute Machbarschaft“ – „Die Nürnberger Kulturläden°“ gehen in die Stadtteile

„Die Nürnberger Kulturläden°“ starten die neue Spielzeit mit Aktionstagen:

Eishockey5 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Pinguins Bremerhaven 2:3 n.V.

Nur ein Punkt bei zweimal 2:3 in Mannheim + gegen Bremerhaven

Basket-& Handball5 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – GWD Minden 30:22

Ferlin erneut überragend, die Defensive stark + der Angriff diesmal ebenso!

Basket-& Handball5 Tagen ago

Basketball – BBL ProA: Nürnberg Falcons BC – Artland Dragons 74:71

Arbeitssieg im ersten Heimspiel in der KIA Metropol Arena

Fußball1 Woche ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – F.C. Hansa Rostock 1:0

Joker Shuranov macht das Siegtor

Motorsport1 Woche ago

Norisring: Enthüllung des Straßenschilds „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Die Brücke an der Beuthener Straße über die Hans-Kalb-Straße heißt jetzt „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Sonstiges1 Woche ago

Künstler-Duo TELMOMIEL gestaltet Fassade der Sparkasse Nürnberg

Anlässlich ihres 200. Jubiläum ließ die Sparkasse Nürnberg die mehrstöckige und gut sichtbare Fassade ihrer Geschäftsstelle am Nordostbahnhof künstlerisch gestalten

Interessante Beiträge