Connect with us

Sonstiges

Messe Nürnberg: Sanierung der Fußgängerbrücke U-Bahnstation „Messe“

Published

on

Brückenbauarbeiten führen für den Autoverkehr zur Vollsperrung der Otto-Bärnreuther-Straße.

Zwischen 3. und 17. Juni 2019 wird die Otto-Bärnreuther-Straße jeweils zwischen 18 und 5 Uhr gesperrt – Baumaßnahmen laut U-Bahnbauamt der Stadt Nürnberg bis Ende 2019 abgeschlossen

Die bestehende Fußgängerbrücke von der U-Bahnstation „Messe“ in Richtung der Eingangsbereiche Mitte und West des Messezentrums sowie nach Neuselsbrunn wird bis Anfang November 2019 saniert. Aus diesem Grund entsteht derzeit eine provisorische Brücke, die den Übergang nach Neuselsbrunn bzw. ins Messe-zentrum ab 17. Juni 2019 gewährleistet. Das Provisorium erfüllt alle Kriterien der Barrierefreiheit.

Die Witterung der letzten 45 Jahre hat an der Fußgängerbrücke der U-Bahnstation „Messe“ deutliche Spuren hinterlassen. Deshalb wird die existierende Brücke saniert und in der Zwischenzeit durch ein Provisorium ersetzt. Diese Behelfsbrücke entsteht derzeit und kann ab 17. Juni 2019 genutzt werden. Im Zusammenhang mit diesen Brückenbauarbeiten kommt es zwischen 3. und 17. Juni 2019 jeweils zwischen 18:00 und 5:00 Uhr zur Vollsperrung der Otto-Bärnreuther-Straße für den Autoverkehr.

Auf dem Messegelände entsteht durch die Bauarbeiten für Fußgänger, die von der U-Bahn in Richtung Messezentrum kommen, eine neue Wegführung. Zudem werden Trassen am VIP-Parkplatz verlegt und die Pendelbusspur auf eine Fahrspur reduziert. Nach ihrer Sanierung soll die Fußgängerbrücke nach momen-tanen Planungen des U-Bahnbauamts der Stadt Nürnberg wieder ab 4. November 2019 komplett nutzbar sein. Anschließend wird die provisorische Brücke zurückgebaut.

Text / Foto: Nürnberg Messe

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges7 Stunden ago

Ansbacher Bildhauerin Kerstin Himmler als Künstlerin der Metropolregion ausgezeichnet

Die Bildhauerin Kerstin Himmler beschreibt in ihren Arbeiten unsere heutige Zeit in einer düsteren Atmosphäre

Sonstiges3 Tagen ago

Sommer in der Stadt: „Summer Street“ Adlerstraße startet

In Kooperation mit den ortsansässigen Gewerbetreibenden wird die Adlerstraße im Sommer 2021 zu einer sogenannten „Summer Street“

Sonstiges6 Tagen ago

Nürnberger Weihnachtsbeleuchtung 2021

„Nürnberg leuchtet“ informiert und sucht weitere Partner

Basket-& Handball6 Tagen ago

Handball: DHB-3-Länderturnier in der ARENA Nürnberg

Erfolgreiche Generalprobe für Olympia

Sonstiges1 Woche ago

NÜRNBÄRLAND lädt ein

Der Freiluftspaß am Dutzendteich hat seine Angebote vor allem auf Familien ausgerichtet

Sonstiges1 Woche ago

Neue Sport- und Veranstaltungshalle heißt „KIA Metropol Arena“

Rechtzeitig vor Ihrer Fertigstellung und Inbetriebnahme wurde für die neue Sport- und Veranstaltungshalle „Am Tillypark“ ein Namenspartner gefunden.

Sport Allgemein1 Woche ago

Bayerische Top-Clubs fordern Aufhebung von Zuschauerbeschränkungen

Bayerische Hallenprofisportvereine haben sich in der Interessengemeinschaft „Indoor-Teamsport-Bayern“ zusammengefunden

Sonstiges2 Wochen ago

Sanierung des Kunstwerks „Costruttivo 2/71“

Zum 50-jährigen Jubiläum des Kunstprojekts „Symposion Urbanum“ ist das Kunstwerk „Costruttivo 2/71“ an der Grundschule Maiacher Straße saniert worden.

Sport Allgemein2 Wochen ago

Nürnberg nun doch olympisch in Tokio: Triathletin Anabel Knoll erhält Stipendium beim GOLDENEN RING

Knapp einen Monat vor Beginn der Olympischen Spiele in Tokio erweitert der GOLDENE RING seinen Förderkader

Sonstiges2 Wochen ago

wbg Nürnberg: Zertifikat für familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik erhalten

Erneute Auszeichnung für wbg Nürnberg

Interessante Beiträge