Sonstige

Nürnberg: Überfahrtsrampe von der Südwesttangente gesperrt

Abfahrt von der Südwesttangente aus Fürth kommend auf den Frankenschnellweg in Richtung Eibach vorübergehend gesperrt.

Umleitung über Hafenstraße

Die Überfahrtsrampe von der Südwesttangente auf die Frankenschnellweg-Brücke über den Main-Donau-Kanal am Kreuz Nürnberg-Hafen in Fahrtrichtung Eibach / Hafen muss ab dem heutigen Mittwoch, 10. April 2019, gesperrt werden.

Bei der jährlich durchgeführten Prüfung der Brücke durch den Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) der Stadt Nürnberg am gestrigen Dienstag, 9. April 2019, sind an der Überfahrtsrampe Schäden festgestellt worden.

Die Schäden können erst nach einer genaueren Berechnung durch einen Statiker bewertet werden. Deshalb bleibt die Rampe bis auf Weiteres gesperrt. Die Hauptbrücke des Frankenschnellwegs über den Main-Donau-Kanal hat die Prüfung bestanden und ist von dem Schaden nicht betroffen. Sie kann weiterhin ohne Ein-schränkung befahren werden.

Eine Umleitungsempfehlung ist vor Ort ausgeschildert. Der Verkehr zum Nürnberger Hafen wird über die Anschlussstelle Nürnberg-Hafen-Ost auf die Hafenstraße geleitet.

Text: Stadt Nürnberg / maj
Bildnachweis: Stadt Nürnberg/Sör