Connect with us

Motorsport

DTM: Guter Sound und beste Stimmung

Published

on

DJ Antoine, Bob Sinclar, Fedde Le Grand, Mike Candys und Moguai legen für die Fans auf – Freier Eintritt mit DTM-Ticket: Konzerte stets samstagabends im Fan Village – Die besten Tickets gibt’s auf DTM.com/tickets

DTM – DJ Antoine. © DJ Antoine

Die DTM-Dachorganisation ITR GmbH erweitert das Unter-haltungsprogramm an den Rennwochenenden. Nachdem 2018 internationale Topstars und DJs bei ausgewählten Ver-anstaltungen im DTM-Rahmenprogramm auftraten, soll es in dieser Saison an jedem Rennwochenende ein Konzert im Fan Village im Fahrerlager geben. Der Zutritt zum Fahrer-lager – und damit auch zu den Konzerten – ist bei allen Ticket-Kategorien mit dabei (solange der Vorrat reicht).

„Wir freuen uns sehr, den DTM-Fans an den Rennstrecken 2019 noch mehr Action bieten zu können“, sagt Frederic Elsner, Director Business Unit Event der ITR. „Unser sport-liches Programm hat höchstes Niveau und eine gute Mi-schung. Und wenn die Motoren abends verstummen, be-kommen die Fans weiter was auf die Ohren: Mit DJ Antoine, Fedde Le Grand, Mike Candys, Bob Sinclar und Moguai haben wir bereits fünf international erfolgreiche DJs verpflichtet, um an den Samstagabenden bei der DTM für guten Sound und beste Stimmung zu sorgen.“

Bob Sinclar. © Bob Sinclar

DJ Antoine in Hockenheim, Bob Sinclar in Zolder

Beim Saisonauftakt in Hockenheim dürfen sich die Race-Fans auf DJ Antoine freuen, der am Samstag, 4. Mai, ab 19:30 Uhr auf der Showbühne im Fahrerlager auftreten wird. Der DJ und Musikproduzent feierte 2011 mit dem Hit „Welcome to St. Tropez“ seinen internationalen Durchbruch und ist mit über 8 Millionen verkauften Alben und Singles sowie aufgrund seiner Zusammenarbeit mit Superstars    wie Madonna oder Britney Spears einer der erfolgreichsten Musikkünstler aus der Schweiz. In Deutschland wirkte DJ Antoine 2015 als Jury-Mitglied bei der Show „Deutschland sucht den Superstar“ mit.

DTM – Fedde Le Grand. © Fedde Le Grand

Vom 17. bis 19. Mai feiert die DTM ihr Comeback im belgischen Zolder. Für musikalische Unterhaltung im Fan Village wird der französische DJ und Musikproduzent Bob Sinclar sorgen. Sein Hit „Love Generation“ stand 2006 mehrere Woche an der Spitze der deutschen Charts und war zudem die meistverkaufte Single des Jahres. Im selben Jahr feierte er mit „World, Hold On (Children of the Sky)“ und „Rock This Party (Everybody Dance Now)“ weitere Top-Hits. Ebenfalls 2006 wurde Bob Sinclar bei den World Music Awards in London als bester Discjockey der Welt ausgezeichnet.

Fedde Le Grand in Assen

Bei der DTM-Premiere im niederländischen Assen (19.–21. Juli) wird Fedde Le Grand ein Heimspiel feiern. Der House-DJ und Produzent aus Utrecht feiert seit vielen Jahren regelmäßig Erfolge mit eigenen Kompositionen, darunter der Hit „Put Your Hands Up for Detroit“, der 2006 den ersten Platz der britischen Charts belegte. Superstars wie beispielsweise Madonna, Coldplay, Michael Jackson und Fatboy Slim haben Remix-Versionen ihrer Hits von Fedde Le Grand veröffentlicht.

DTM – Mike Candys. © Mike Candys

Mike Candys am Lausitzring, Moguai am Nürburgring

Am Lausitzring (23.–25. August) wird wiederum der Schweizer House-DJ und Produzent Mike Candys an den Turntables drehen. Seit mehr als zehn Jahren ist Mike Candys eine feste Größe in der deutschsprachigen Club-szene. 2012 feierte er mit „2012 (If the World Would End)“ einen Top-3-Hit  in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Beim DTM-Gastspiel auf dem Nürburgring (13.–15. September) wird Moguai für beste Unterhaltung im Fahrerlager sorgen. Der Musikproduzent aus Marl gehört zu den Pionieren der deutschen Techno-Szene und ist einer der gefragtesten DJs weltweit. Moguai feierte zudem als Produzent der Bands Sugababes, Girls Aloud und 2Raumwohnung internationale Erfolge.

Ticket-Vorverkauf läuft auf Hochtouren

Neben den Konzerten im Fahrerlager gehören Attraktionen wie Pit View, Fan Village, Fan Terrace sowie Autogrammstunden zum Rahmenprogramm an einem DTM-Wochenende. Der Ticket-Vorverkauf für alle Rennwochenenden der Saison 2019 hat bereits begonnen. Bestellt werden können Tickets über die offizielle Homepage www.DTM.com/tickets und die DTM-Ticket-Hotline 0180 6 386386 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Mobilfunknetz) montags bis freitags jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr. Die Rennen der DTM-Saison 2019 werden live in SAT.1 gezeigt.

Text: DTM
Titelfoto: DTM – Moguai. © Moguai

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges10 Stunden ago

Stadtbibliothek Nürnberg: Das Chorbuch aus St. Katharina

Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ in den Fokus.

Sonstiges1 Tag ago

Online-Kunstversteigerung zugunsten von Yaqu Pacha

Noch bis Montag, 26. Oktober 2020, 12 Uhr, können Kunstinteressierte bei der Online-Kunstversteigerung des Aquazoo Löbbecke Museums mitmachen.

Basket-& Handball2 Tagen ago

Basketball: NBC Falcons – Team Ehingen Urspring 84:72

Saisonauftakt: Nürnberger Erfolg im “Geisterspiel”!

Motorsport2 Tagen ago

DTM Zolder 2 – Rennen 1: Aufsteigender Rast – dritter Sieg in Folge und neuer Tabellenführer

Führungswechsel: Nico Müller verliert nach Platz sechs die Tabellenspitze – Jubel beim Audi-Kundenteam WRT: Erstes Podium, Ferinand Habsurg Dritter –...

Fußball3 Tagen ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges5 Tagen ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Sonstiges6 Tagen ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Sonstiges6 Tagen ago

Richtfest für das derzeit größte Wohnungsneubauprojekt der wbg Nürnberg

Nach knapp einem Jahr konnte das Richtfest in der Colmberger Straße gefeiert werden.

Sonstiges6 Tagen ago

Spielkultur-Ausstellung zum Games&-Festival

Die Ausstellung „Unique Items – Artefakte der Spielkultur“ zelebriert anlässlich des Games&-Festivals das Spiel als das wichtigste Medium des 21....

Sonstiges6 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg führen wieder Erstklässler-Aktion durch

Über 4.000 Schülerinnen und Schüler in und um Nürnberg bekommen in diesen Tagen Besuch vom 1. FC Nürnberg.

Interessante Beiträge