Connect with us

Sonstiges

Nürnberg: Nürnberger Künstler am legendären Bauhaus

Published

on

Am Mittwoch, 20. März und 5. Juni 2019, führt die Leiterin der Kunstvilla, Andrea Dippel, um 18.30 Uhr durch die von ihr kuratierte Ausstellung „Unsere Künstler am BAUHAUS – Nürnberg und die Moderne“.

Mit der umfangreichen Schau reiht sich die Kunstvilla in den Jubiläumsreigen 100 Jahre Bauhaus ein. Die Aus-stellung vereint mit rund 100 Exponaten aus den Bereichen Kunst, Architektur und Design bekannte und noch zu entdeckende künstlerische Positionen. Sie zeigt Werke der Nürnberger Künstlerinnen und Künstler, die an der bekanntesten deutschen Kunsthochschule zwischen 1919 und 1933 studiert haben, darunter der Bild-hauer Willy Bloss (1906-1946), die Textildesignerin Bella Ullmann Broner (1905-1993) sowie die Architekten Josef Frör (1908-1979) und Rudolf Ortner (1912-1997). Die Ausstellung richtet ihren Fokus auf den Einfluss, den ihr Studium am Bauhaus auf ihr Schaffen genommen hat. Daneben werden Persönlichkeiten wie Georg Gustav Wieszner, Ludwig Grote, Curt Heigl und Eva Eyquem vorgestellt, die die Rezeption des Bauhauses in Nürnberg entschieden geprägt haben.

Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro einschließlich Eintritt.

Text: Stadt Nürnberg/alf
Titelfoto: Ausstellungsansicht mit Werken von Georg Weidenbacher, Leihgaben des Spielzeugmuseums Nürnberg. Foto: Annette Kradisch

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge