Connect with us

MotorNews

Der neue Mercedes-Benz GLC

Published

on

Freiheit in ihrer schönsten Form – dafür steht der GLC seit seiner Einführung im Herbst 2015.

Der neue Mercedes-Benz GLC

Wie seine Vorgänger kombiniert der SUV beste Fahreigen-schaften auf und neben der Straße mit Geräumigkeit, Funk-tionalität und Komfort. Dazu kommen in der jüngsten Gene-ration die Weiterentwicklung zukunftsweisender Technolo-gien, das prägnante Design, Konnektivität und Infotainment auf modernstem Niveau. Damit beweist der GLC wieder ein-mal, wie elegant und souverän sich markentypische Sicher-heit und intelligente Anpassungsfähigkeit zu einem gelunge-nen Ganzen verbinden lassen. Das Ergebnis ist ein SUV, das sowohl auf der Straße als auch im Gelände neue Standards setzt.

Mercedes-Benz GLC (X253), 2019, designo selenitgrau magno, Polster Leder sattelbraun

Mit seinem markanten Auftritt, dem neuen Bedienkon-zept, innovativen Fahrassistenten und einer neuen Moto-renpalette bietet der GLC das Beste aus der Welt von Mer-cedes-Benz. Das Exterieur-Design besticht durch die breite und sportliche Optik. Für eine starke Offroad-Ausprägung sorgen muskulös geformte Flächen und prägnante Details wie die Chrom-Elemente, die sich nun serienmäßig von der Front bis zum Heck durchziehen, die neu designten Schein-werfer sowie der stark konturierte Kühlergrill. Im Innen-raum verbindet sich auf konsequente Weise Luxus und Benutzerfreundlichkeit: Die Verarbeitung ist auf gewohnt hohem Niveau und das Infotainmentsystem verfügt über größere Multimedia-Displays mit Touchscreen. Darüber hinaus beeindruckt die neueste Generation des Multimediasystems MBUX – Mercedes-Benz User Experience durch intuitive und vielfältige Bedienungsmöglichkeiten wie Berührung, Gestensteuerung und die optimierte Sprachbedienung. Insgesamt sind die Fahrassistenzsysteme deutlich erweitert und unter anderem mit der Ausstiegswarn-, Rettungsgasse- und Stauendefunktion ergänzt. Ebenfalls neu ist der Anhängerrangier-Assis-tent, der insbesondere beim Rückwärtsmanövrieren unterstützt.

Mercedes-Benz GLC (X253), 2019

Zum Marktstart Mitte 2019 erhält der GLC neue Benzin- und Dieselmotoren der jüngsten Motorenfamilie von Mer-cedes-Benz mit größerer Leistung und höherer Effizienz – später im Jahr folgen weitere Motorisierungen.

Die wichtigsten Weiterentwicklungen des GLC:

MBUX – Innovative Telematik: Die Kombination aus den Multimedia-Displays mit Touchscreen-Bedienung, Naviga-tion mit Augmented Reality, intelligenter Sprachsteuerung über die Sprechtaste oder das Schlüsselwort „Hey Merce-des“, Connectivity und das User Interface bringt nun auch den GLC auf den neuesten technischen Stand.

Mercedes-Benz GLC (X253), 2019

Antrieb: Der GLC erhält die nächste Vierzylinder-Motoren-generation für Benzin- und Dieselmotoren mit gesteigerter Leistung bei deutlich geringerem Kraftstoffverbrauch – bei den Benzinmotoren dank des neuen 48-Volt-Bordnetz mit riemengetriebenem Starter-Generator.

Weiterentwickelte Assistenzsysteme: Der Aktive Abstan-ds-Assistent DISTRONIC und der Aktive Lenk-Assistent un-terstützen den Fahrer beim Abstandhalten und Lenken noch komfortabler, so wird die Geschwindigkeit in Kurven oder vor Kreuzungen automatisch angepasst. Der Aktive Lenk-Assistent hilft beim Bilden einer Rettungsgasse und beim Spurwechsel. Das Risiko möglicher Kollisionen kann durch die Abbiegefunktion des Aktiven Brems-Assistenten vermindert werden, indem abgebremst wird, falls der Fahrer Gegenverkehr übersieht.

Text / Fotos: Daimler

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges10 Stunden ago

Club und Sparkasse Nürnberg gestalten “Spielräume” für die Nürnberger Tafel

Umbau eines alten Fabrikbaus mithilfe der Club-Community

Sport Allgemein1 Tag ago

Bionorica unterstützt das Olympia Team Deutschland in Tokio

Neumarkter Naturarzneihersteller ist „Offizieller Lieferant des Olympia Team Deutschland 2020“

Fußball2 Tagen ago

SpVgg. Greuther Fürth: Trainingsauftakt mit drei Neuen

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH startete zum zweiten Mal in ihrer Vereinshistorie wieder in eine Bundesligasaison

Sonstiges3 Tagen ago

Deutscher Gründerpreis: Geschäftsideen bieten Lösungen für Herausforderungen in der Corona-Pandemie

2020 ereigneten sich in Bayern 19.212 Radunfälle, 9,6 Prozent mehr als im Vorjahr

Sonstiges4 Tagen ago

Ansbacher Bildhauerin Kerstin Himmler als Künstlerin der Metropolregion ausgezeichnet

Die Bildhauerin Kerstin Himmler beschreibt in ihren Arbeiten unsere heutige Zeit in einer düsteren Atmosphäre

Sonstiges6 Tagen ago

Sommer in der Stadt: „Summer Street“ Adlerstraße startet

In Kooperation mit den ortsansässigen Gewerbetreibenden wird die Adlerstraße im Sommer 2021 zu einer sogenannten „Summer Street“

Sonstiges1 Woche ago

Nürnberger Weihnachtsbeleuchtung 2021

„Nürnberg leuchtet“ informiert und sucht weitere Partner

Basket-& Handball1 Woche ago

Handball: DHB-3-Länderturnier in der ARENA Nürnberg

Erfolgreiche Generalprobe für Olympia

Sonstiges2 Wochen ago

NÜRNBÄRLAND lädt ein

Der Freiluftspaß am Dutzendteich hat seine Angebote vor allem auf Familien ausgerichtet

Sonstiges2 Wochen ago

Neue Sport- und Veranstaltungshalle heißt „KIA Metropol Arena“

Rechtzeitig vor Ihrer Fertigstellung und Inbetriebnahme wurde für die neue Sport- und Veranstaltungshalle „Am Tillypark“ ein Namenspartner gefunden.

Interessante Beiträge