Connect with us

Motorsport

Porsche: 911 GT2 RS Clubsport

Published

on

Mark Webber begeistert Fans im Porsche 911 GT2 RS Clubsport

Porsche 911 GT2 RS Clubsport, Mark Webber

Die Motorsportfans beim aktuellen Saisonauftakt der Inter-continental GT Challenge 2019 in Bathurst (Australien) sind Zeugen einer ganz besonderen Premiere geworden. Erst-mals wurde der Porsche 911 GT2 RS Clubsport vor Publi-kum auf einer Rennstrecke gefahren. Am Steuer des 700 PS starken Fahrzeuges saß Porsche-Markenbotschafter Mark Webber. Der Australier begeisterte seine heimischen Fans am berühmten Mount Panorama Circuit.

„Ich bin vor 24 Jahren letztmals in Bathurst gefahren, da-mals mit der Formel Ford. Jetzt mit diesem 700 PS starken Sportwagen auf diesem wunderbaren Kurs zu sein, war für mich ein sensationelles Erlebnis“, sagt der Langstrecken-Weltmeister von 2015. „Unglaublich wie der Motor anschiebt. Obwohl ich nicht mit maximalem Renntempo gefahren bin, war ich am Ende der Geraden 296 km/h schnell. Wahnsinn!“

Porsche 911 GT2 RS Clubsport, Mark Webber

Der auf 200 Stück limitierte Porsche 911 GT2 RS Club-sport war im November 2018 auf der Los Angeles Auto Show präsentiert worden. Das Rennfahrzeug wurde für den Einsatz bei Clubsportevents, Trackdays und ausgewählten Motorsport-Veranstaltungen entwickelt. Die Technik basiert auf dem Hochleistungssportwagen 911 GT2 RS*.

Seine Leistung von 515 kW (700 PS) bezieht das Auto aus einem hochmodernen 3,8-Sechszylinder-Boxermotor mit Biturboaufladung. Die Kraft wird mittels eines Siebengang-Doppelkupplungsgetriebes (PDK) mit starrer Aufhängung an die Hinterräder übertragen.

Der Porsche 911 GT2 RS Clubsport wird zum Preis von 405.000 Euro zuzüglich länderspezifischer Mehrwertsteuer angeboten. Die Kunden erhalten ihre Fahrzeuge ab Mai 2019 im Rahmen exklusiver Auslieferungsevents.

*911 GT2 RS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,8 l/100 km; CO2-Emission 269 g/km

Text / Fotos: Porsche

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges4 Stunden ago

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Nach einer fünfjährigen Pause gibt es in diesem Jahr im Tiergarten der Stadt Nürnberg wieder Nachwuchs bei den Nilgau-Antilopen

Fußball23 Stunden ago

1. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – FC Bayern München 1:3

Goliath ließ David keine Chance

Sonstiges2 Tagen ago

Nürnberg: „Lange Nacht der Demokratie“

Live und digital:

Sonstiges3 Tagen ago

„Wasser marsch!“ für kleine Abenteurer

Natureheart Foundation for Kids spendete eine Wasserspielanlage für den Abenteuerspielplatz Goldbachwiese in Nürnberg

Sonstiges4 Tagen ago

Aktionstage „Auf gute Machbarschaft“ – „Die Nürnberger Kulturläden°“ gehen in die Stadtteile

„Die Nürnberger Kulturläden°“ starten die neue Spielzeit mit Aktionstagen:

Eishockey6 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Pinguins Bremerhaven 2:3 n.V.

Nur ein Punkt bei zweimal 2:3 in Mannheim + gegen Bremerhaven

Basket-& Handball6 Tagen ago

Handball: HC Erlangen – GWD Minden 30:22

Ferlin erneut überragend, die Defensive stark + der Angriff diesmal ebenso!

Basket-& Handball6 Tagen ago

Basketball – BBL ProA: Nürnberg Falcons BC – Artland Dragons 74:71

Arbeitssieg im ersten Heimspiel in der KIA Metropol Arena

Fußball1 Woche ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – F.C. Hansa Rostock 1:0

Joker Shuranov macht das Siegtor

Motorsport1 Woche ago

Norisring: Enthüllung des Straßenschilds „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Die Brücke an der Beuthener Straße über die Hans-Kalb-Straße heißt jetzt „Pedro-Rodríguez-Brücke“

Interessante Beiträge