Connect with us

Motorsport

Walter Röhrl in FIA Hall of Fame aufgenommen

Published

on

Große Ehre für die deutsche Rennsport-Legende:

Als erster Rallye-Pilot und Nicht-Formel 1-Weltmeister wurde Walter Röhrl am 30. Januar in die Ruhmeshalle des Motorsports aufgenommen. Die Zeremonie fand am Sitz der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) in Paris statt.

Walter Röhrl steht vor dem Porsche Cayman GT4 Rallye

Walter Röhrl (71) begann seine Rallye-Karriere ab dem Jahr 1968 auf privaten Fahrzeugen. 1972 wurde der gebürtige Regensburger Werksfahrer und etablierte sich auf Anhieb in der Weltspitze. Walter Röhrl gewann die Rallye Monte Carlo insgesamt vier Mal auf vier unterschiedlichen Marken und wurde zweimal Rallye-Weltmeister. 1981 startete er auf einem Porsche 924 in der Deutschen Rallye-Meisterschaft sowie in einem Porsche 911 beim WM-Lauf San Remo und begann in den 80er Jahren, ab dem Porsche 964 Carrera 4 mit Allrad-Antrieb an der Entwicklung von Porsche-Sport-wagen mit zu wirken.

Höhepunkte in Röhrls Entwicklungs- und Abstimmungs-Tätigkeit waren die Supersportwagen Porsche 959, Carrera GT und 918 Spyder. Seit 1993 ist Walter Röhrl zudem auch als Porsche-Markenbotschafter weltweit im Einsatz.

Text/Fotos: Porsche

Advertisement
Advertisement

News

Eishockey19 Stunden ago

Nürnberg Ice Tigers: Tim Bender fällt vier bis sechs Wochen aus

Das Verletzungspech bleibt ein treuer Begleiter der Nürnberg Ice Tigers.

Sport Allgemein20 Stunden ago

Kein „Last Ride Tokyo“ für Nadja Pries: Deutschlands beste BMXerin sagt leise „Servus“

Die Olympia-Teilnehmerin und mehrfache Deutsche Meisterin Nadja Pries erklärt mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt vom BMX-Sport.

Sonstiges2 Tagen ago

Neu im Tiergarten: Das Moschustier

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg lebt seit dem 10. Dezember 2020 ein erstes Exemplar des Sibirischen Moschustiers.

Sonstiges3 Tagen ago

Gelungene Premiere beim digitalen Bürgerdialog

Die Stadt Nürnberg geht neue Wege im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Basket-& Handball3 Tagen ago

Basketball: Nürnberg Falcons – RÖMERSTROM Gladiators Trier 72:90

Heim-Auftakt 2021: Nürnberger Niederlage im “Geisterspiel”

Sonstiges4 Tagen ago

Imanuel Baumann wird neuer Leiter des Memoriums Nürnberger Prozesse

Der Tübinger Zeithistoriker Dr. Imanuel Baumann wird neuer Leiter des Memoriums Nürnberger Prozesse.

Motorsport5 Tagen ago

DTM Classic bringt Motorsport-Geschichte auf die Rennstrecke

Tourenwagen Legenden an sechs Rennwochenenden am Start

Fußball5 Tagen ago

2021 virtuell & erweitert: “Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft auf Geschichte”

2021 gibt es den “Jenö Konrad-Cup” des 1. FC Nürnberg wieder – dieses Mal in virtueller Form und mit der...

Motorsport5 Tagen ago

GPX Racing gewinnt Wüstenklassiker in Dubai beim Auftakt der 24H Series

Das Team GPX Racing hat den Auftakt der 24H Series powered by Hankook in Dubai gewonnen.

Sonstiges6 Tagen ago

Pelikane im Winterquartier

Tiergarten Nürnberg schützt spezielle Tierarten vor dem Winter

Interessante Beiträge