Connect with us

Sonstiges

Airport Nürnberg – Germania

Published

on

Die Germania Fluggesellschaft hat eine Lösung zur Abdeckung des kurzzeitigen Liquiditätsbedarfs gefunden.

Dazu Karsten Balke, Geschäftsführer der Germania Fluggesellschaft:

„Hinsichtlich unserer Finanzierungsbemühungen haben wir heute eine wichtige Zusage erhalten. Insgesamt geht die Unterstützung damit über den angestrebten Betrag von 15 Millionen Euro deutlich hinaus. Die ent-sprechenden Mittel sollen uns in der nächsten Woche zufließen.“

Damit ist die mittel- und langfristige Perspektive der Germania als unabhängige mittelständische Fluggesell-schaft gesichert. Die Buchungslage ist gut, Vorausbuchungszahlen für die kommenden Monate und den ge-samten Sommerflugplan 2019 liegen über dem Vorjahreswert. Fluggäste, Lieferanten und Vertragspartner können somit auch zukünftig auf die Leistungsfähigkeit der Germania Fluggesellschaft vertrauen. Die bereits in der Vergangenheit begonnenen strategischen und strukturellen Entwicklungen wird Germania intensivie-ren, optimieren oder gegebenenfalls korrigieren.

Karsten Balke weiter: „Ich danke ausdrücklich allen unseren Partnern für ihr Vertrauen und ihre Unter-stützung, auch und gerade in den vergangenen Tagen. In dieser Phase der Verunsicherung ist es unserem Team gelungen, den Flugbetrieb ohne Beeinträchtigungen zu sichern und alle Flüge planmäßig durchzu-führen. Auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bin ich stolz, ihnen gilt mein besonderer Dank.“

Reaktion von Dr. Michael Hupe auf die Pressemitteilung der Germania Fluggesellschaft mbH:

„Die heutige Nachricht hat mich sehr gefreut. Germania war und wird auch in Zukunft ein verlässlicher sowie wichtiger Partner für den Flughafen Nürnberg sein. Zudem ist die Fluggesellschaft eine Bereicherung für die gesamte Metropolregion, da neben vielen klassischen Urlaubszielen auch Exoten wie Tel Aviv angeflogen werden“, so Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe.

Zu Germania in Nürnberg

Germania, die seit dem Marktaustritt von airberlin besonders stark wuchs, hat sich in Nürnberg als größte Airline in der Touristik etabliert. In diesem Jahr fliegt die Airline mit den grün-weißen Flugzeugen ab Nürnberg zu 29 Ziele in 12 Ländern.

Text/Foto: Airport Nürnberg / Germania

Advertisement
Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges3 Tagen ago

Weihnachtsbaum am Bahnhofsplatz leuchtet wieder

Christian Vogel, Bürgermeister und Erster Werkleiter von Sör, hat die Beleuchtung des Weihnachtsbaums am Bahnhofsplatz eingeschaltet

Sonstiges4 Tagen ago

Kooperationsprojekt zwischen wbg und AWO in Nürnberg-Langwasser

Zum Zweck der Quartiersentwicklung und zur Qualitätssteigerung im Pflegebereich kooperieren die AWO und die wbg Nürnberg

Eishockey5 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Bietigheim Steelers 4:1

Heimsieg am 1. Advent gegen schwache Steelers

Sonstiges6 Tagen ago

Gelungener Faschingsauftakt bei den Eibanesen im Gesellschaftshaus Gartenstadt

Vier Stunden mit nur eigenen Nummern haben das Publikum begeistert

Basket-& Handball1 Woche ago

Basketball – BBL ProA: Nürnberg Falcons BC – WWU Baskets Münster 59:54

5. Saisonsieg für die Nürnberg Falcons in der BARMER 2. Basketball Bundesliga!

Sonstiges1 Woche ago

Nürnberg ehrt langjährige Feuerwehrmitglieder

Die Stadt Nürnberg hat Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren für ihre langjährige ehrenvolle aktive Dienstzeit ausgezeichnet

Fußball1 Woche ago

DFB-Pokal Damen: 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 0:6

Verloren, aber Herzen gewonnen*

Sonstiges2 Wochen ago

Tucher-Bräu am Opernhaus

Wiederöffnung nach Generalsanierung

Fußball2 Wochen ago

1. FC Nürnberg: Jahreshauptversammlung mit Verschmelzung und drei Neuwahlen

Ehrungen, Verschmelzung mit den Clubdamen und Neuwahlen

Sport Allgemein2 Wochen ago

Ringen: Nürnberg Grizzlys gewinnen ersten Saisonkampf

Derbyerfolg über den AC Lichtenfels

Interessante Beiträge