Connect with us

Motorsport

Rallye-WM: M-SPORT hat mit ZF einen neuen Supporter

Published

on

Das Team von M-Sport hat im vergangenen Jahr mit der Entwicklungsarbeit bei der deutschen Firma begonnen und wird exklusiv die WRC-Stoßdämpfer von ZF ab dem diesjährigen Saisonauftakt bei der Rallye Monte Carlo einsetzen.

M-Sport

Die Weiterentwicklung des mit EcoBoost betriebenen Ford Fiesta WRC bleibt als oberste Priorität bestehen und es wird erwartet, dass diese neue Partnerschaft die Leistung des Fiesta in der Spitzenklasse ausbaut.

Chris Williams, Leiter Rally Engineering bei M-Sport, sagte: „Unsere Entwicklungsarbeit mit ZF lief gut und wir freuen uns darauf Sie als Teil des Teams in diesem Jahr zu haben. Unser Fokus liegt auf der Weiterentwicklung des Ford Fiesta WRC und wir hoffen, dass wir neben diesem neuen Produkt weitere Siege mit unseren Partnern erzielen können. “

Norbert Odendahl, CEO von ZF Race Engineering, sagte: „ZF hat eine lange und sehr erfolgreiche Geschichte im Rallyesport. Unsere neue Partnerschaft mit M-Sport als eines der führenden Teams in der WRC-Geschichte wird uns sicherlich dabei helfen, unser Team, die Marke und das Know-how zu fördern. Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Saison. “

Text / Fotos: M-Sport-ISPFD

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge