Connect with us

Sonstiges

Stadt Nürnberg: Fördermittel für Fahrradparkhaus

Published

on

Für den Bau des Fahrradparkhauses am Nelson-Mandela-Platz erhält die Stadt Nürnberg eine Förderung von 860 950 Euro vom Freistaat Bayern.

Fahrradparkhaus-Übergabe Fördermittel Dr. Hans Reichhart und Daniel F. Ulrich in München, Staatsministerium

Planungs- und Baureferent Ulrich hat in München vom Bayerischen Staats-minister für Wohnen, Bau und Verkehr, Dr. Hans Reichhart, den Förderbe-scheid entgegengenommen.

„Ich freue mich über die Förderung, die sich aus Mitteln des Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (BayGVFG), aus Sondermitteln ‚Bahn+Ride 2018‘ und aus Zuschüssen für den öffentlichen Personennah-verkehr in Bayern (BayÖPNVG) zusammensetzt. Mit dem Zuschuss kann das Fahrradparkhaus am Nelson-Mandela-Platz im kommenden Jahr verwirk-licht werden, damit ist der letzte Baustein zur Neugestaltung des Nelson-Mandela-Platzes gesichert“, so Ulrich anschließend.

Mit knapp 400 öffentlichen Fahrradstellplätzen und Platz für Sonderräder steht das erdgeschossige Gebäude an dieser exponierten Stelle allen Bür-gerinnen und Bürgern offen. Der Zugang erfolgt vollautomatisch und ist 24 Stunden am Tag geöffnet. Eine Videoüberwachung mit Aufschaltung auf eine rund um die Uhr besetzte Leitstelle gewährleistet einen sicheren Betrieb der Anlage.

Die Stadt Nürnberg leistet aus Sicht des Baureferats durch den Bau des Parkhauses mit Baukosten von 1,6 Millionen Euro einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der NOx-Belastung im Stadtgebiet. Die Verbesserung des Bike-and-Ride-Angebots an einem der größten Bahnhöfe Deutschlands fördert den Umstieg vom Individualverkehr auf den umweltschonen-deren Radverkehr und hat damit konkrete Effekte auf die Luftreinhaltung in der Stadt Nürnberg.

Text: Stadt Nürnberg/maj
Foto: Stadt Nürnberg

Titelfoto: Animation des Fahrradparkhauses am Nelson-Mandela-Platz, SRAP Architekten, Nürnberg. Bildnachweis: SRAP Architekten, Nürnberg

Advertisement
Advertisement

News

Fußball22 Stunden ago

2. Liga: SpVgg. Greuther Fürth – VfL Bochum 1848 1:2

Im Spitzenduell setzt sich der Tabellenführer durch

Sonstiges2 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln

In der Natur ist der Bestand des Somali-Wildesels (Equus africanus somalicus) vom Aussterben bedroht.

Sonstiges3 Tagen ago

Fördermittel für Airport-Energiekonzept

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg steht für nachhaltiges Energiemanagement.

Sonstiges3 Tagen ago

Internationaler Nürnberger Menschenrechtspreis 2021 geht an Sayragul Sauytbay aus China

Für ihren Einsatz um bedrohte Minderheiten in China erhält Sayragul Sauytbay aus China den Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2021.

Sonstiges3 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Beschlagnahmter Wüstenluchs zog um

Nach erfolgreicher Quarantäne in Niedersachsen angekommen.

Motorsport3 Tagen ago

Michelin wird exklusiver Reifenpartner der DTM

Überraschender Wechsel von Hankook zu Michelin

Sonstiges3 Tagen ago

Albrecht-Dürer-Airport: SkyUp startet mit Flügen von Nürnberg

SkyUp Airlines nimmt Nürnberg in den Flugplan auf.

Eishockey4 Tagen ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Schwenninger Wild Wings 3:4 n.P.

Zwei Punkte in den letzten drei regulären Spielminuten verloren . . .

Sonstiges4 Tagen ago

Nürnbergs Annäherung an Afrika trägt Früchte

Das erste große Kooperationsprojekt Nürnbergs mit afrikanischen Kommunen konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Motorsport5 Tagen ago

Vorverkauf startet: Die DTM rast mit acht Rennserien durch 2021

Kartenvorverkauf – personalisiert und kontaktlos

Interessante Beiträge