Connect with us

Motorsport

DTM – Misano – Rückblick: Grazie Alex

Published

on

Mit seinem fünften Gesamtplatz beim zweiten Nachtrennen der DTM hat Alessandro Zanardi sein Ziel erreicht und nicht nur seine Fans wie gewünscht Stolz gemacht, er hat auch seiner Lebensgeschichte ein weiteres Highlight hinzugefügt.

Glühende Bremsscheiben an Alessandro Zanardi (I – BMW M4 DTM) Fahrzeug

Alessandro Zanardi (I – BMW M4 DTM) zeigte auch beim Boxenstopp “Feuer”

 

 

 

 

 

 

 

 

Der frühere Formel-1-Pilot kam nach Misano um mit 51 Jahren als Rookie zum ersten Mal in einem DTM-Rennen zu fahren und das als beinamputierter Sportler. Im September 2001 hatte er bei einem Lauf zur Champ-Car-Serie auf dem Lausitzring während eines Horrorcrashes seine beiden Beine verloren, aber er gab sich danach nicht auf. Mit eisernem Willen trieb er seine Rückkehr voran und war bei verschiedenen Rennen mit Prothesen am Start und war auch erfolgreicher Teilnehmer bei den Paralympics 2012 (London) und 2016 (Rio) mit jeweils zwei Goldmedaillen auf einem Handbike.

Nach seinem sensationellen fünften Gesamtplatz, den er als „Witz“, wenn auch erfolgreichen gesehen hat, stellte er sich nach dem Rennen – es war schon Montagfrüh – im Mediacenter den nur noch wenigen anwesenden Journalisten mit erstaunlicher Lebensfreude.

Alessandro Zanardi (I – BMW M4 DTM)

Alessandro Zanardi (I – BMW M4 DTM) nach seinem fünften Platz in Plauderlaune zu früher Morgenstunde im Mediacenter von Misano

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Schreiber dieser Zeilen und Fotograf dieser Bilder habe ich während meiner 35-jährigen Erfahrung vieles gesehen, aber keiner strahlte nach diesem Schickschalsschlag solch einen Ehrgeiz und diese grenzenlose Lebensfreude aus.

Während seiner ausführlichen und auch lustigen Antworten auf die Fragen der wenigen Kollegen beeindruckte mich der Satz von ihm: „Ich habe meine Beine verloren, aber nicht meinen Humor.“

Grazie Alex für diese Erfahrung.

Text / Fotos: W. Schönberger / ISPFD
Weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Basket-& Handball2 Minuten ago

Basketball: NBC Falcons – Team Ehingen Urspring 84:72

Saisonauftakt: Nürnberger Erfolg im “Geisterspiel”!

Motorsport1 Stunde ago

DTM Zolder 2 – Rennen 1: Aufsteigender Rast – dritter Sieg in Folge und neuer Tabellenführer

Führungswechsel: Nico Müller verliert nach Platz sechs die Tabellenspitze – Jubel beim Audi-Kundenteam WRT: Erstes Podium, Ferinand Habsurg Dritter –...

Fußball20 Stunden ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges3 Tagen ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Sonstiges4 Tagen ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Sonstiges4 Tagen ago

Richtfest für das derzeit größte Wohnungsneubauprojekt der wbg Nürnberg

Nach knapp einem Jahr konnte das Richtfest in der Colmberger Straße gefeiert werden.

Sonstiges4 Tagen ago

Spielkultur-Ausstellung zum Games&-Festival

Die Ausstellung „Unique Items – Artefakte der Spielkultur“ zelebriert anlässlich des Games&-Festivals das Spiel als das wichtigste Medium des 21....

Sonstiges4 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg führen wieder Erstklässler-Aktion durch

Über 4.000 Schülerinnen und Schüler in und um Nürnberg bekommen in diesen Tagen Besuch vom 1. FC Nürnberg.

Motorsport7 Tagen ago

Erst Feuer, dann Feuerwerk: DTM-Titelkampf nach viertem Rast-Sieg wieder offen

Audi-Pilot René Rast nur noch zehn Punkte hinter Müller neuer Tabellenzweiter

Basket-& Handball1 Woche ago

Handball: HC Erlangen – Melsunger Turngemeinde 31:21

Zumindest ein in der Höhe sensationeller Heimsieg

Interessante Beiträge