Connect with us

Sonstiges

Stadt Nürnberg übergibt Hochschule für Musik an den Freistaat Bayern

Published

on

Das städtische Hochbauamt hat das denkmalgeschützte, ehemalige Sebastianspital saniert und im Innenhof einen neuen Orchesterprobensaal erreichtet.

Den musikalischen Rahmen spielte das Sinfonieorchester der Hochschule für Musik Nürnberg unter der Leitung von Prof. Guido Johannes Rumstadt

Die Arbeiten hatten im April 2014 begonnen und konnten Anfang Februar 2018 mit der Inbetriebnahme durch die Hochschule für Musik abgeschlossen werden.

Die Übergabefeier mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, dem Präsidenten der Hochschule für Musik Prof. Christoph Adt, dem Vorsitzenden der Zukunftsstiftung Sparkasse Nürnberg, Dr. Matthias Everding und dem gesamten Planungsteam fand im neuen Orchestersaal statt.

Während der feierlichen Übergabefeier umrahmte das Sinfonieorchester der Hochschule für Musik unter der Leitung von Prof. Guido Johannes Rumstadt die Festlichkeit.

 

Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwischen den Reden spielte das Sinfonieorchester eine Ouvertüre und eine Konzertarie von Wolfgang Amadeus Mozart, sowie eine Arrangement mit Jazzgesang.

Ministerpräsident Dr. Markus Söder

Prof. Christoph Adt – Präsident der Hochschule für Musik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Höhepunkt war die Schlüsselübergabe in essbarer Form von Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Maly und Kulturreferentin Prof. Dr. Lehner an Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Dr. Matthias Everding – Vorsitzender der Zukunftsstiftung Sparkasse Nürnberg

Hochschule für Musik – Nürnberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text/Fotos: ISPFD

weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Interessante Beiträge