Connect with us

Motorsport

DTM: Gianna Nannini rockt in Misano

Published

on

Freier Eintritt für DTM-Besucher mit Fahrerlager-Ticket

Die Grande Signora der italienischen Musik gibt sich die Ehre. Gianna Nannini wird die Fans der DTM am Rande der Rennveranstaltung im Sommer im Badeort Misano (24. bis 26. August) mit ihrer einmaligen Reibeisenstimme begeistern. Die erfolgreiche Sängerin gibt am Samstagabend ab 20:30 Uhr vor dem ersten Nachtrennen im Fahrerlager an der adriatischen Riviera ein rund eineinhalbstündiges Konzert. Im Anschluss, um 22:30 Uhr, wird dann das erste Nachtrennen der DTM-Geschichte gestartet.

„Die Besonderheit der beiden Nachtrennen, Alessandro Zanardi als Gaststarter von BMW und obendrein Gianna Nannini als musikalischer Höhepunkt – das wird ein DTM-Wochenende der Superlative,“ sagt Achim Kostron, Geschäftsführer der DTM-Dachorganisation ITR.

Die in Siena geborene Rockröhre Nannini ist seit den Achtzigerjahren durch Hits wie „Latin Lover“, „Bello e Impossibile“, „Fotoromanza“ oder „I maschi“ weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt. Sie gilt als die Ikone der italienischen Popmusik. Sie steht für leichten Italo-Pop fürs Herz, aber vor allem auch für harten Rock. Die Songschreiberin hat im Laufe ihrer langen Karriere neun Gold und 18-Platin-Auszeichnungen erhalten. Und eine Verbindung zur DTM gibt es obendrein: Ihr Bruder Alessandro Nannini bestritt zwischen 1993 und 1996 90 Rennen in der DTM für Alfa Romeo, von denen er 14 gewann.

Leidenschaft und Adrenalin: „Wir werden zusammen Spaß haben“

„Das Angebot, am Misano Circuit singen zu dürfen, auf derart faszinierender Bühne, die vor Leidenschaft und Adrenalin strotzt, habe ich mit größtem Vergnügen angenommen“, sagt Gianna Nannini. „Ich habe die Stimmung in der DTM schon erleben dürfen. Wir werden zusammen Spaß haben. Ich sehe euch in Misano!“
Wer sich bis zum Samstag, den 30. Juni um 23:59 Uhr, Karten für die Rennen in der Emilia Romagna sichert, erhält einen Nachlass von 20 Prozent auf den Kaufpreis. Im Rahmen dieser Early Bird-Aktion gibt es ein Wochenendticket schon ab 31,20 Euro, ein Tagesticket bereits ab 20 Euro. Generell ermöglichen die Tickets aller Kategorien den Zugang zum Fahrerlager.

Die DTM startet vom 24. bis 26. August 2018 auf dem „Misano World Circuit Marco Simoncelli“. Tickets sind online unter www.dtm.com/tickets sowie über die Hotline 01806 386 386 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) erhältlich.

Text: DTM
Foto: Denis Oregan

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges21 Stunden ago

Herzensstücke: Nürnbergs Stadtbibliothek zeigt Besonderheiten ihrer historischen Sammlungen

Stadtbibliothek lädt mit ihrer Reihe „Herzensstücke“ dazu ein, wertvolle ansonsten im Verborgenen bewahrte Sammlungsstücke kennenzulernen

Sonstiges2 Tagen ago

Nürnberg: Sternsinger besuchten Rathaus

Einen ganz besonderen Besuch bekam die Stadt Nürnberg Sternsinger aus den Pfarreien St. Bonifaz, St. Wolfgang und St. Lioba (St....

Fußball4 Tagen ago

2. Liga: 1. FC Nürnberg – SC Paderborn 07 1:2

Club verschläft erste Halbzeit

Basket-& Handball5 Tagen ago

Basketball – BBL ProA: Nürnberg Falcons BC – RASTA Vechta 87:69

Nürnberg Falcons überzeugen bei Heimsieg gegen RASTA Vechta

Sonstiges7 Tagen ago

1. FCN: Umkleidekabinen im Max-Morlock-Stadion werden zur Impfzone

Gemeinsam gegen Omikron: Große Club-Community-Impfaktion des 1. FC Nürnberg mit Partnern im Max-Morlock-Stadion

Sonstiges7 Tagen ago

Tiergarten Nürnberg: Hoffnung auf Bartgeiernachwuchs aus Nürnberg

Seit Juli 2021 ziehen die beiden Bartgeier-Weibchen Wally und Bavaria ihre Kreise in den Ostalpen

Sonstiges7 Tagen ago

Nürnberg: Spielplatz am Eberhardshof eingeweiht

SÖR hat den Spielplatz in der Wandererstraße am Eberhardshof nach siebenmonatiger Bauzeit fertiggestellt

Sonstiges7 Tagen ago

wbg Nürnberg: Mieterehrungen 2021

Alljährlich zum Jahresende werden durch die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen Mieterinnen und Mieter geehrt, die auf eine 50-, 60- und...

Eishockey1 Woche ago

DEL: Nürnberg Ice Tigers – Straubing Tigers 4:3

Gäste hatten Probleme mit der Härte der Ice Tigers

Sonstiges1 Woche ago

Weiteres Vorgehen zur Stadionentwicklung in Nürnberg

Das Nürnberger Max-Morlock-Stadion ist ein ganz besonderer Ort unserer Sportlandschaft

Interessante Beiträge