Connect with us

Sport Allgemein

NÜRNBERGER VERSICHERUNGSCUP 2018

Published

on

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly hebt Stellenwert des WTA-Turniers hervor

Von links – Peter Söll (NCP), Dr. Ulrich Maly (Oberbürgermeister Stadt Nürnberg) und Sandra Reichel (Turnierdirektorin).

Titelverteidigerin Kiki Bertens mit Karriere-Bestwert

Qualifikation-Wildcards für vier Spielerinnen des Porsche Talent Teams

Nürnberg weiterhin im Sportfieber: Nur eine Woche nach der emotionalen Rückkehr des Clubs in die Fußball-Bundesliga beginnt das nächste Sport-Highlight in der Frankenmetropole. Beim NÜRNBERGER Versicherungscup auf der Tennis-Anlage des 1. FCN präsentieren sich vom 19. bis 26. Mai Weltklasse-Spielerinnen hautnah. Das mit 250.000 USDollar dotierte WTA-Damentennisturnier wird von der Weltranglisten-Elften Julia Görges aus Regensburg und der zweifachen Turniersiegerin Kiki Bertens (Niederlande) angeführt. Bertens sorgte letzte Woche in Madrid für Furore, wo sie bis ins Finale des Premier-Events gelangte und somit in der aktuellen Weltrangliste auf Platz 15 kletterte – die bislang beste Platzierung ihrer Karriere.

Von links – Peter Söll (NCP), Sandra Reichel (Turnierdirektorin) und Dr. Ulrich Maly (Oberbürgermeister Stadt Nürnberg)

Besonderer Stellenwert für Nürnberg

Welchen besonderen Wert das WTA-Turnier für die Stadt Nürnberg besitzt, hob der Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly bei einer Pressekonferenz vor Turnierbeginn hervor. “Das öffentliche Bild einer Stadt wird auch durch hochkarätige Sportveranstaltungen wie das WTA-Tennisturnier um den NÜRNBERGER Versicherungscup geprägt, die mit dazu beitragen, Nürnberg als sportliche und dynamische Metropole darzustellen. Die Außenwirkung hat gerade bei Events, die internationale Betrachtung haben, einen außergewöhnlichen Stellenwert. Insofern profitiert auch die Stadt von der Werbewirksamkeit von Sportveranstaltungen.”

Turniersponsor Peter Söll (NCP Engineering GmbH)

Deutsche Nummer 1 und weitere Publikumsmagnete

Peter Söll, Geschäftsführer des langjährigen Turniersponsors NCP Engineering, ist schon voller Vorfreude: „Das Turnier entwickelt sich immer weiter, und auch die Stadt engagiert sich zunehmend. Wir wollen möglichst viele Top-Spielerinnen für den NÜRNBERGER Versicherungscup gewinnen, denn wie Sie wissen, bilden große Namen immer auch Publikumsmagnete. Ganz besonders freue ich mich darüber, dass bei der sechsten Auflage des NÜRNBERGER Versicherungscups die deutsche Nummer 1 und Weltranglisten-11. Julia Görges aufschlagen wird. Toll ist natürlich auch, dass mit Carina Witthöft, Mona Barthel und Andrea Petkovic – die mit einer Wildcard am Start ist – weitere deutsche Spielerinnen ihre Teilnahme zugesagt haben“, sagte Peter Söll bei der Pressekonferenz.

Von links – Peter Söll (NCP), Sandra Reichel (Turnierdirektorin) und Dr. Ulrich Maly (Oberbürgermeister Stadt Nürnberg)

Porsche Talent Team erhält Wildcards für Qualifikation

In der Qualifikation sind einige der hoffnungsvollsten jungen Spielerinnen aus Deutschland mit Wildcards am Start: Katharina Gerlach, Jule Niemayer, Lena Rüffer und Anna Gabric. “Damit sind alle aus dem Porsche Talent Team dabei, außer Antonia Lottner, die in Paris die Qualifikation spielt”, so Turnierbotschafterin Barbara Rittner, Head of Women’s Tennis im DTB. “Und Katharina Hobgarski hat eine Wildcard für das Hauptfeld erhalten. Das ist für alle eine wichtige und tolle Gelegenheit, auf WTA-Ebene Erfahrung zu sammeln.

Neuer Center Court

Im Endspurt der Vorbereitung befindet sich Sandra Reichel mit ihrem Team. “Schön, dass es nun endlich los geht”, so die Turnierdirektorin, die eine tolle Woche mit sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkten erwartet. Für einen perfekten Rahmen haben die Stadt Nürnberg, der Tennis-Club 1. FCN und die Veranstalter gesorgt. Dazu Reichel: “Der Center Court erstrahlt heuer in neuem Glanz, und eine neue Abdeckplane bietet nun erstklassigen Regenschutz, sod ass nach Unterbrechungen die Matches rasch wieder aufgenommen werden können. Hoffen wir dennoch, dass wir die Plane erst gar nicht einsetzen müssen.”

Der Center Court vier Tage vor Turnierbginn

Stadt hilft, Infrastruktur zu verbessern

Warum sich auch die Stadt Nürnberg so stark für das Turnier engagiert, erklärte OB Maly: “Spitzensport übt auf die Menschen in Deutschland eine hohe Faszination aus, die Mehrheit der Bevölkerung interessiert sich für attraktive Sportarten wie Tennis und die Erfolge deutscher Athletinnen und Athleten. Letztlich sind es auch Sportstars wie Julia Görges, die Vorbilder für Kinder und Jugendliche sind und somit motivieren, selbst sportlich aktiv zu sein. Dies alles sind gute Gründe, weshalb die Stadt in die Verbesserung der Infrstruktur, die auch dem 1. FCN Tennis zu Gute kommt, investiert. Sanitärräume und Wegführungen wurden bereits in den vergangenen Jahren auf einen erstklassigen Zustand gebracht, in diesem Jahr waren es der Center Court und weitere Nebenplätze, die so präpariert wurden, dass vom 19. bis 26. Mai Weltklassetennis unter besten Voraussetzungen geboten werden kann. Darüber hinaus unterstützen wir bei Bedarf vor Ort und freuen uns auf die gemeinsam durchgeführte Players Party auf der Nürnberger Burg.”

Seit 72 Jahren ist der 74-jährige Jürgen Staib Mitglied beim 1. FCN Tennis, sowie in der Skiabteilung und in der Schwimmabteilung wo er auch Ehrenmitglied ist und immer ist er dabei wenn es gilt zu helfen.

Auch Petko freut sich auf Nürnberg

Bei der ersten Auflage des NÜRNBERGER Versicherungscups 2013 kämpfte sich Andrea Petkovic ins Finale, wo sie erst der heutigen Weltranglistenführenden Simona Halep aus Rumänien unterlag. 2018 kehrt „Petko“ mit einer Wildcard wieder zurück auf die Sandplätze nach Nürnberg. Auf was sie sich am meisten freut und mit welchen Erwartungen die ehemalige Top-Ten-Spielerin anreist, verriet sie im aktuellen Interview mit Ticketmaster.

Attraktive Ticketangebote

Über die Plattform des Online-Tickethändlers gibt es eine Vielzahl attraktiver Ticketangebote für den NÜRNBERGER Versicherungscup. Die Tickets sind ab Samstag an der Tageskasse erhältlich. Mehr Infos auf der Turnierwebsite unter www.nuernberger-versicherungscup.de und direkt bei www.ticketmaster.de.

Text: NürnbergerCup
Fotos: ISPFD

weitere Fotos in unserer Bilddatenbank

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges16 Stunden ago

Stadtbibliothek Nürnberg: Das Chorbuch aus St. Katharina

Im Programm zum 650-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek rückt die Veranstaltungsreihe „Herzensstücke“ in den Fokus.

Sonstiges2 Tagen ago

Online-Kunstversteigerung zugunsten von Yaqu Pacha

Noch bis Montag, 26. Oktober 2020, 12 Uhr, können Kunstinteressierte bei der Online-Kunstversteigerung des Aquazoo Löbbecke Museums mitmachen.

Basket-& Handball3 Tagen ago

Basketball: NBC Falcons – Team Ehingen Urspring 84:72

Saisonauftakt: Nürnberger Erfolg im “Geisterspiel”!

Motorsport3 Tagen ago

DTM Zolder 2 – Rennen 1: Aufsteigender Rast – dritter Sieg in Folge und neuer Tabellenführer

Führungswechsel: Nico Müller verliert nach Platz sechs die Tabellenspitze – Jubel beim Audi-Kundenteam WRT: Erstes Podium, Ferinand Habsurg Dritter –...

Fußball3 Tagen ago

2. Liga, SpVgg Greuther Fürth – Hamburger SV 0:1

“Kleeblatt”-Tor von Leweling blieb Anerkennung versagt – Ex-Fürther Narey Schütze des einzigen Treffers!

Sonstiges5 Tagen ago

Nürnberg´s OB ruft zur Grippeschutzimpfung auf

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie kommt einem möglichst flächendeckenden Grippeschutz in der Bevölkerung eine hohe Bedeutung zu.

Sonstiges6 Tagen ago

Stadt Nürnberg beschließt strengere Corona-Maßnahmen

Fallzahlen haben die Grenze von 50 überschritten.

Sonstiges7 Tagen ago

Richtfest für das derzeit größte Wohnungsneubauprojekt der wbg Nürnberg

Nach knapp einem Jahr konnte das Richtfest in der Colmberger Straße gefeiert werden.

Sonstiges7 Tagen ago

Spielkultur-Ausstellung zum Games&-Festival

Die Ausstellung „Unique Items – Artefakte der Spielkultur“ zelebriert anlässlich des Games&-Festivals das Spiel als das wichtigste Medium des 21....

Sonstiges7 Tagen ago

Club und Sparkasse Nürnberg führen wieder Erstklässler-Aktion durch

Über 4.000 Schülerinnen und Schüler in und um Nürnberg bekommen in diesen Tagen Besuch vom 1. FC Nürnberg.

Interessante Beiträge