Connect with us

Sonstiges

Blaue-Nacht-Blinkys unterstützen „Die Blaue Nacht“

Published

on

Seit der 4. Blauen Nacht im Jahr 2003 gibt es den Blinky.

Stellvertetend für das Azubi-Projektteam bei der Nürnberger Versicherung übergaben symbolisch von links, Sarah Buschner, Maximilian Kunz, Bernd Tretschner und Patrice McFarland an Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner die Spende aus dem Blinkyverkauf in Höhe von 8.000 €.

Die leuchtende Blaue-Nacht-Magnetblume mit Kultstatus, die Auszubildende des Hauptsponsors NÜRNBERGER Versicherung den Besucherinnen und Besuchern der Nürnberger Langen Nacht der Kunst und Kultur verkaufen.

Die Vorbereitung der Verkaufsaktion und diese selbst organisieren die Azubis in Eigenregie. Am Samstag, 5. Mai 2018 waren es 42 junge Frauen und Männer, die in den Blinkyverkauf involviert waren und somit auch in der 19. Blauen Nacht einen Beitrag zur Finanzierung der Veranstaltung leisteten.

Wir danken den Aktiven rund um das Projektteam bestehend aus: Christooh Gurt. Sarah Buschner. Patrice McFarland und Bernd Tretschner.

Zusätzlich zu dem großen Betrag, mit dem der Hauptsponsor NÜRNBERGER Versicherung Die Blaue Nacht seit Anbeginn unterstützt, fließt auch der Reinerlös des Blinky-Verkaufs der Veranstaltung im nächsten Jahr zu.

Das Kulturreferat freut sich über die Spende von 8.000 € und dankt der NÜRNBERGER Versicherung und ihren Auszubildenden ganz herzlich für ihr Engagement.

Text: Stadt Nürnberg
Fotos: ISPFD

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges16 Stunden ago

Der Nürnberger Plärrer wird grün!

Zur Neugestaltung des Plärrers steht das Ergebnis des städtischen Workshopverfahrens fest:

Sonstiges2 Tagen ago

Neuer Kinderhort für Langwasser Süd

Im Auftrag der Stadt Nürnberg hat die WBG KOMMUNAL GmbH begonnen, an der Glogauer Straße in Langwasser Süd einen neuen...

Allgemeine Neuigkeiten2 Tagen ago

FCN-Pokalaus gegen RB Leipzig, Fürth braucht Verlängerung + Türkgücü erzwingt Absetzung!

1. Hauptrunde im DFB-Pokal mit Licht und Schatten

Sonstiges1 Woche ago

Leben retten im Unterricht – das Projekt „NürnbergDrückt“

Das Projekt „NürnbergDrückt“ soll helfen, im Unterricht Leben zu retten.

Motorsport1 Woche ago

DTM Assen 2: Sheldon van der Linde siegt im Regen von Assen

Erster DTM-Sieg für einen Südafrikaner: BMW triumphiert mit Sheldon van der Linde

Fußball2 Wochen ago

Rot-Schwarzer Stoff gegen die Pandemie: Sparkasse und FCN verteilen Masken in Röthenbach

Michael Wiesinger und Klaus Hacker als prominente Unterstützer

Motorsport2 Wochen ago

DTM Assen 1: Robin Frijns feiert emotionalen ersten DTM-Sieg

Endlich wieder vor Zuschauern: erster niederländischer DTM-Sieg seit 5.970 Tagen

Sonstiges3 Wochen ago

Neuer Spielplatz am Nürnberger Nordostbahnhof

Nach halbjähriger Bauzeit wurde der Spielplatz am Nordostbahnhof in Schoppershof eingeweiht.

Fußball3 Wochen ago

FCN kooperiert mit Nürnberger Tafel und sucht Ehrenamtliche

Der Club arbeitet künftig partnerschaftlich mit der Nürnberger Tafel zusammen.

Sonstiges3 Wochen ago

Tiergarten überführte Harpyie in Zoo nach Ecuador

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat eine Harpyie (Harpia harpyja) an den Parque Condor in Otavalo in Ecuador abgegeben.

Interessante Beiträge