Connect with us

Motorsport

Formel-3-Testtage auf dem Red Bull Ring/A

Published

on

Nur drei Tage nach dem Pre-Season-Test auf dem Hungaroring standen für die Teams und Fahrer der FIA Formel-3-Europameisterschaft bereits die nächsten offiziellen Testtage auf dem Programm. Auf dem 4,318 Kilometer langen Red Bull Ring fuhr Daniel Ticktum (Motopark, 1:23,037 Minuten) die Tagesbestzeit. Der von Red Bull geförderte Brite war gerade einmal eine Tausendstelsekunde schneller als Mick Schumacher (PREMA Theodore Racing, 1:23,038 Minuten), der den zweiten Rang belegte. Position drei ging an Alex Palou (Hitech Grand Prix, 1:23,087 Minuten), gefolgt vom besten Rookie Enaam Ahmed (Hitech Grand Prix, 1:23,155 Minuten). Damit klassierten sich je ein Fahrer der Teams Motopark, PREMA Theodore Racing und Hitech Grand Prix auf den ersten drei Plätzen.

Text/Foto: FIA F3

Advertisement
Advertisement

News

Sonstiges6 Stunden ago

Ansbacher Bildhauerin Kerstin Himmler als Künstlerin der Metropolregion ausgezeichnet

Die Bildhauerin Kerstin Himmler beschreibt in ihren Arbeiten unsere heutige Zeit in einer düsteren Atmosphäre

Sonstiges3 Tagen ago

Sommer in der Stadt: „Summer Street“ Adlerstraße startet

In Kooperation mit den ortsansässigen Gewerbetreibenden wird die Adlerstraße im Sommer 2021 zu einer sogenannten „Summer Street“

Sonstiges5 Tagen ago

Nürnberger Weihnachtsbeleuchtung 2021

„Nürnberg leuchtet“ informiert und sucht weitere Partner

Basket-& Handball6 Tagen ago

Handball: DHB-3-Länderturnier in der ARENA Nürnberg

Erfolgreiche Generalprobe für Olympia

Sonstiges1 Woche ago

NÜRNBÄRLAND lädt ein

Der Freiluftspaß am Dutzendteich hat seine Angebote vor allem auf Familien ausgerichtet

Sonstiges1 Woche ago

Neue Sport- und Veranstaltungshalle heißt „KIA Metropol Arena“

Rechtzeitig vor Ihrer Fertigstellung und Inbetriebnahme wurde für die neue Sport- und Veranstaltungshalle „Am Tillypark“ ein Namenspartner gefunden.

Sport Allgemein1 Woche ago

Bayerische Top-Clubs fordern Aufhebung von Zuschauerbeschränkungen

Bayerische Hallenprofisportvereine haben sich in der Interessengemeinschaft „Indoor-Teamsport-Bayern“ zusammengefunden

Sonstiges1 Woche ago

Sanierung des Kunstwerks „Costruttivo 2/71“

Zum 50-jährigen Jubiläum des Kunstprojekts „Symposion Urbanum“ ist das Kunstwerk „Costruttivo 2/71“ an der Grundschule Maiacher Straße saniert worden.

Sport Allgemein2 Wochen ago

Nürnberg nun doch olympisch in Tokio: Triathletin Anabel Knoll erhält Stipendium beim GOLDENEN RING

Knapp einen Monat vor Beginn der Olympischen Spiele in Tokio erweitert der GOLDENE RING seinen Förderkader

Sonstiges2 Wochen ago

wbg Nürnberg: Zertifikat für familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik erhalten

Erneute Auszeichnung für wbg Nürnberg

Interessante Beiträge